Regelmäßiger Sport und Antitranspirant?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß nicht so recht, ob ich Deine Frage richtig verstehe:

Sport und körperliche Anstrengung überhaupt sind selbstverständlich schweißtreibend, und wenn Du ein Antitranspirant verwendest, so reduziert dies die Schweißmenge etwa um die Hälfte. Bei Hyperhidrose mag es Dir so vorkommen, dass Dein Antitranspirant "überhaupt nicht wirkt", aber dem ist natürlich nicht so.

Sport ist gesund und überhaupt nicht kontraproduktiv! Du musst halt nur akzeptieren, dass Du dadurch eventuell noch mehr als sonst transpirierst - aber das ist ja von der Natur schlau gedacht, dass die Verdunstungskälte Dich etwas abkühlt.

Hier kannst Du Dich über geeignete Antitranspirante informieren: http://antitranspirant.de/

Und hier kannst Du Dich mit anderen über Hyperhidrose austauschen: http://www.hyperhidrosehilfe.de/



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?