Reflux und Pantoprazol?

6 Antworten

Hallo nochmal an den Fragesteller, ich bin der Meinung dass du das Pantoprazol nicht richtig anwendest du solltest unbedingt darauf achten es wirklich unbedingt 30 min. vor dem Essen einzunehmen also auf nüchternen Magen dann sollte es auch genau das bewirken was es soll und wenn dies dann auch nicht der Fall sein sollte dann probiers mal mit Gaviscon oder Rennie aus der Apotheke

Gute Besserung!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gaviscon habe ich auch schon versucht. 1, dann 2, dann 3 Stück Null Wirkung. Muss man nach der Einnahme von Pantoprazol 30 Minuten später wirklich was essen, damit es wirkt? Am Abend jeden Tag exakt um 17:00 Einnahme, dann um 17:30 Abendessen. Null Wirkung.

0
@Orzopan

Hallo, kann es sein dass du ziemlich fetthaltige Speisen & zuckerhaltige Softdrinks konsumierst weil diese eben gerade Reflux begünstigen versuche so gut wie möglich auf tierische Fette zu verzichten und mehr auf pflanzliche Fette sowie auf zuckerarme bzw. zuckerfreie Getränke zu achten! Das sollte schon was bewirken! 😎

0

Hallo, hast du darauf geachtet das Pantoprazol 30min. vor dem Essen einzunehmen ansonsten wirkt es nicht richtig!!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja klar habe ich. Ich gehe mal davon aus, dass es egal ist wenn man erst 5 Stunden nach der Einnahme etwas isst, da ich erst Mittags was esse.

0

Das dauert, obwohl die Dosis mit 2x 40mg eher höher angesetzt ist. Gib dem ganzen noch Zeit und vermeide stark säurebildende Lebensmittel

Hallo mir fällt grade was ein was du noch versuchen kannst da gibt es so Samarin Pulverbeutelchen diese helfen auch gegen eine Übersäuerung und lässt sich herrlich trinken! 😎

0

Nachts mit erhöhten Oberkörper schlafen, das hilft auch, den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre zu vermindern

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Bei STILLEN Reflux hilft es oftmals nicht.protonenpumpenhemmer (PPI) drängen Säure zurück , aber meist keine Gase......und die sind das Problem beim stillen Reflux.

Was möchtest Du wissen?