Rechter Hoden(Nebenhoden) zieht bis zur Bauchgegend bei Berührung bzw. Druck - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich war vor 2 monaten bei 3 Urologen, aber wegen einer anderen Sache. Die haben alle eine voll Untersuchung gemacht d.h Ultraschall an den Hoden, abtastung der Hoden, Nieren Ultraschall, Prostata überprüft.

Den beiden Fragen, die Du hier bereits gestellt hast, sind zwei Dinge gemeinsam:

  •  Du beschäftigst Dich außerordentlich gründlich mit Deinen diversen Befindlichkeiten
  • Du hast kein Vertrauen zu Deinen Ärzten

Beides ist typisch für Hypochonder. Bist Du einer? Das solltest Du baldmöglichst therapieren lassen - unbehandelt kann es nur schlimmer werden, und Du hast Dein ganzes Leben noch vor Dir!

Mein Rat: hör auf, ständig an Deinen Hoden herumzudrücken, und glaub dem Befund dreier Urologen, dass dort bei Dir keine krankhaften Veränderungen vorliegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber würde ich mir keine Gedanken machen. Es ist doch alles untersucht worden. Es könnte eine kleine Beschwerde sein, die durch die Untersuchung entstanden ist. Geht bestimmt bald wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?