Reaktion auf Antibiotikum macht mir Angst!!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das könnte in der Tat eine allergische Reaktion auf das Antibiotikum sein. Sie sollte auf keinen Fall noch weitere Tabletten nehmen!

Am besten wäre es auch gewesen, wenn sie schon gestern gleich zum Notdiensthabenden Arzt gegangen wäre. Das sind doch schon massive Gesundheitsstörungen! Spätestens heute, wo es ja noch nicht besser war, wäre der Besuch beim Notdienst meiner Meinung nach angezeigt gewesen.

Bitte sorge dafür, dass deine Mutter allerspätestens sofort morgen früh zum Arzt geht, auch dann, wenn die Symptome schon wieder abgeschwächt sind.

Alles Gute!

Herzdame92 25.09.2011, 19:44

Ja mach ich! Danke.

0

Hallo,

deine Mama ist schon etwas unvorsichtig, dass sie die Tabletten weiter einnimmt. Bei einer derartigen Reaktion sollte sie die Einnahme sofort beenden und zum Arzt gehen, egal welcher Wochentag und welche Uhrzeit.

So eine Reaktion kann immer auftreten, auch wenn sie beim letzten Mal das Medikament noch gut vertragen hat. Übelkeit und/oder Durchfall kommt häufiger vor und sind in den meisten Fällen harmlos, aber so ein Ausschlag muss wirklich ernst genommen werden.

Im schlimmsten Fall kann sie Probleme mit den Atemwegen bekommen, weil der Mund-Rachen-Raum anschwillt.

Auf keinen Fall auch nur eine weitere Tablette nehmen, bevor sie beim Arzt war. Könnte tödlich sein.

Was möchtest Du wissen?