Rauhe/rote Haut um die Nase herum..?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann verschiedene Ursachen haben. Leidest Du auch unter Heuschnupfen? Versuch es mal mit Bepanthen Wund-und Heilsalbe zu behandeln. Es könnte natürlich auch ein Ekzem o.ä. sein, daher, sollte es sich nicht kurzfristig bessern, solltest Du auf jeden Fall den Arzt ausuchen.

Rauhe rote Flecken nach Wasserkontakt. Wie behandeln?

Hallo, habe erstmaig nach meiner Schwangerschaft, nach dem Duschen oder Baden, kleine, rote, rauge bzw. schuppige Flecken an den Unterarmen entdeckt. War deswegen beim Arzt, der mir sagte, dass es sich dabei um eine Überempfindlichkeit handelt. Und dieses höchstwahrscheinlich mit der Schwangerschaft zusammenhängt. Es wurde tatsächlich mit der Zeit bisschen besser, jedoch reagierte meine Haut immer. Mal mehr mal weniger, hilt sich jedoch in Grenzen. Mit dem Wasserkontakt werden es immer mehr rötliche rauhe Flecken an den Unterarmen. Nach dem Abtrocknen, ca 15 Minuten später verblassen diese, es bleibt lediglich die rauhe Stelle zurück.

Nun, zwei Jahre nach der Schwangerschaft, ist die Reaktion plötzlich wieder schlimmer.

Wer kennt das noch? Um was handelt es sich genau und was kann man dagegen machen. Auf Wasser verzichten kann ich ja nicht. Lieben Gruß Aneska

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?