Raue Hände trotz eincremen, was hilft wirklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

EIn Zucker-Öl-Peeling machen: Zucker mit Olivenöl zu einer nicht allzu flüssigen Paste vermischen und damit die Hände peelen. Danach mit einem Gemisch aus Rizinusöl und Mandelöl (1:2) einreiben und alte Wollhandschuhe drüber oder extra dafür vorgesehene Baumwollhandschuhe aus dem Drogeriemarkt.

Das Ganze einmal pro Woche.

Nicht anwenden, wenn die Hände rissig und aufgesprungen sind - davon gehe ich aber nicht aus.

Besorge Dir dünne Baumwollhandschuhe und creme die Hände über Nacht dick mit Nivea Creme aus der Dose ein, Handschuhe drüber und einziehen lassen, das sollte helfen.

Es ist wichtig mit was du deine Hände wäscht. Wenn das Waschmittel/ die Seife sehr aggressiv ist kann das alleine schon zu Schaden führen... da kommst du mit Creme gar nicht gegen an.

Was möchtest Du wissen?