Rauchen und M. Crohn?

1 Antwort

Hallo...und hinzu kommt,das "Rauchen" fördert "Blähungen" !!! Und das ist für Morbus-Chron-Patienten nicht vorteilhaft!!!LG

Brüchige Haare durchs Rauchen??

Ich habe leider sehr brüchige Haare, meine Mama meinte das könne durchs rauchen kommen, aber ich weiss nicht, ob sie mich bloss abschrecken will... Stimmt das wirklich, oder haben die Haare nichts mit dem rauchen zu tun??

...zur Frage

Wie bekommt man gelbe Rauchernägel wieder weg?

Meine Mama hat das Rauchen aufgehört aber jetzt hat sie immer noch gelbe Fingernägel vom Rauchen. Habt ihr irgendeinen Tipp für uns wie wir die Nägel wieder schön weiß hinbekommen?

...zur Frage

Psychosomatische Gesichtspunkte beim Morbus Crohn?

Spielen bei der Erkrankung des Morbus Crohn auch psychosomatische Gesichtspunkte eine Rolle? Anders gefragt, wie wichtig ist eine psychosomatische Begleittherapie?

...zur Frage

Wird Morbus Crohn im Laufe des Lebens immer schlimmer und bedrohlicher?

Ein Freund hat Morbus Crohn. Noch leidet er nicht extrem darunter und kann relativ gut damit leben. Wird die Krankheit immer schlimmer oder kann er hoffen, dass es so bleibt wie es jetzt ist?

...zur Frage

Rauchen bei einer Schilddrüsenerkrankung ?!!

ich habe neulich gehört, das sollte man nicht tun. Warum nicht? Und bitte keine Sprüche, wie "man sollte gar nicht rauchen", das weiß ich schon ;-) Dankeschön :)

...zur Frage

Ist Rauchen wirklich protektiv gegen Colitis ulzerosa?-dann auch bei m.Crohn?!?!?!

Hallo,

mir ist gesagt worden Rauchen würde die Chance Colitis ulzerosa zu bekommen senken. Erstmal stimmt das? Und wie ist es bei Crohn, bzw hat Nikotin auch einen Einfluss wenn die Krankheit bereits da ist?!?!

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?