Rauchen mit oder ohne Filter?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der einzige Vorteil von "ohne Filter" ist nur, dass er nicht so viel raucht. Die selbstgedrehten Zigaretten sind dünner und enthalten weniger Tabak, also auch weniger Schadstoffe. Das Papier ist angeblich nicht so gesundheitsschädlich als von den fertigen Zigaretten. (??)

Grundsätzlich ist es aber schon so, dass der Filter einen Teil(!) der Schadstoffe auffängt.

Aber schädlich ist beides - und (aus eigener Erfahrung) muss ich Dir leider sagen, auf Dauer wird eine Beziehung zwischen Raucher und Nichtraucher (also Rauchgegner) nicht gutgehen. Es gibt immer wieder Streitpunkte, die sich im Laufe der Zeit steigern.:-(

Was möchtest Du wissen?