Rauchen - Thrombose

3 Antworten

Rauchen wirkt sich auf alle Vorgänge im Körper negativ aus und verstärkt jede Unstimmigkeit. Es setzt sich Teer in den Lungen ab und der Sauerstoff im Blut wird verringert, so kann sich das Blut verdicken und die Venen schädigen bzw. entzünden und es neigt zu Gerinnungen.

Das Rauchen erhöht das Blutgerinnselrisiko. Deshalb ist das Risiko eine Thrombose zu bekommen deutlich erhöht, wenn man raucht. Deshalb besser Finger weg von der Zigarette!

Durch Rauchen gerinnt das Blut leichter. So können schneller Blutgerinnsel entstehen und damit eine Thrombose. Ein Grund mehr für eine Raucherentwöhnung.

Um einer Thrombose vorzubeugen, vermeiden Sie am Besten allgemeine Risikofaktoren wie Rauchen oder Übergewicht. Vor allem bei Frauen, die rauchen und die Pille einnehmen, steigt das Thromboserisiko - insbesondere nach dem 30. Lebensjahr.

Allgemeine Tipps zur Thrombose-Vorbeugung: ■Hören Sie gegebenenfalls mit dem Rauchen auf! ■Ernähren Sie sich gesund und achten Sie auf Ihr Körpergewicht! ■Sport beugt Thrombosen vor. Vor allem Ausdauersport ist empfehlenswert: Lange Spaziergänge oder Radfahren ist besser für Ihre Venen als schnelle Sprints. ■Mit Venengymnastik aktivieren Sie die "Venenpumpe" und vermeiden Blutgerinnsel. ■Wer Krampfadern hat, sollte diese behandeln lassen. Bei Entzündungen ist ein Arztbesuch besonders wichtig, um einer Thrombose vorzubeugen! ■Wer ein hohes Thrombose-Risiko hat, sollte auf die "Pille" als Verhütungsmittel verzichten. Sprechen Sie darüber mit Ihrem Arzt! ■Vermeiden Sie stark einschnürende Kleidung, die den Blutfluss behindert. ■Stützstrümpfe sollten gut angepasst sein und nicht in die Haut drücken. ■Trinken Sie ausreichend, etwa Wasser, Schorle oder Tee, damit das Blut dünnflüssig bleibt.

Quelle: http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Thrombose/Vorbeugen/

Asumate 30 und Rauchen?

Ich würde zwar von meinem Frauenarzt gefragt ob ich rauche hab auch mit ja geantwortet aber hab gelesen wenn man die Pille nimmt darf man nicht rauchen wegen Thrombose. Ist das bei jeder Pille so? Hab noch nicht mit der Pille angefangen weil in der Zeit wo die mir verschrieben würde hätte ich noch ne Beziehung aber mittlerweile nicht mehr also hab ich noch nicht angefangen.

...zur Frage

Gibt es nur schädliche Zigaretten oder auch gesunde Zigaretten?

Hallo, mich würde mal interessieren, ob es nur gesundheitsschädliche Zigaretten gibt???? Oder gibt es auch Zigaretten, die man unbedenklich rauchen kann und seine Gesundheit nicht damit gefährdet?????

...zur Frage

Wie schädlich ist Wasserpfeife?

Mein Sohn raucht seit neuestem Wasserpfeife. Ich bin schwer dagegen, aber er lässt sich nicht davon abbringen. Mich würde mal interessieren, ob man definitiv, wie beim rauchen durch Studien weiss, wie schädlich das genau ist. Ob man irgendetwas zum Lungenkrebsrisiko sagen kann. Also gefährlicher oder weniger gefährlich als Zigarette, nach welcher Zeit man ungefähr tumorgefährdet ist und wieviel Jahre rauchen das Tumorrisiko wirklich erhöhen.Danke.

...zur Frage

Wie weit erhöht Johanniskraut das Thrombose-Risiko?

Da in meiner Packungsbeilage davon nichts steht, war ich etwas überrascht, als ich davon gelesen habe. Wird das Risiko durch Johanniskraut wirklich höher und wenn ja um wieviel Prozent?

...zur Frage

Pille - Thrombose ?

Hey, Ich weiß, dass eine Ferndiagnose eigentlich sinnlos ist, aber ich würde hier gerne mal etwas schildern. Ich nehme die Pille seit guten 2 Wochen und ich rauchen, wenn überhaupt in der Woche 4-6 Zigaretten. Manchmal auch 2-4 Monate gar nicht. Also typisches Gelegenheitsrauchen. Ich habe jetzt allerdings gestern einen blöden Schmerz in den Beinen gehabt, der aber überhaupt nicht schlimm oder störend war und ich muss sagen, wenn ich mich nicht auf ihn konzentriert habe, war er verschwunden und jetzt ist er auch weg. Meine Frage war nur, ob das irgendwie irgendwas mit Thrombose zu tun haben könnte. Ich habe da echt Angst

Muss aber dazu sagen, dass ich vor ein paar Tagen super unbequeme und eine Größe zu kleine Schuhe getragen habe und damit viel gelaufen bin und meine Füße davon seit 3 Tagen immernoch weh tun. Kann es auch sein, dass es davon kommt?

Bin nämlich am Überlegen, dass ich die Pille einfach absetze.

Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?