Räuspern bei Nervosität - kann ein Logopäde helfen?

2 Antworten

Ja da kann ein Logopäde helfen, das solltest du in jedem Fall mal in Angriff nehmen. Dort werden Übungen mit dir gemacht, die du auch zuhause nachmachst. Zudem kannst du mal über ein paar Sitzungen bei einem Psychologen nachdenken.

Das denke ich auf jeden Fall! Hier habe ich einen Beitrag dazu, von einem Sprachtherapeut, gefunden:

...eine Stimmtherapie ist auch ein guter Ansatz.. gerade für Berufssprecher wichtig!! Verodnet Dir ein guter HNO-Arzt oder Phoniater.. findet beim Logopäden statt, der viele Aufgaben fürs häusliche Üben mitgeben wird, damit die Stimme auf Vordermann kommt mit dem Instrument Stimme effektiv umgehen und mit minimalem Kraftaufwand optimale Ergebnisse zu erzielen...

http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20080401065815AAq7n4j

Was möchtest Du wissen?