Radikale Diät fördert Gallensteine - stimmt das?

1 Antwort

Bei mir war es jedenfalls so: nach einer strengen Diät bekam ich Gallenkoliken. Es stellte sich heraus, daß der Inhalt meiner Gallenblase eingedickt und förmlich "versandet" war. Die Gallenblase mußte entfernt werden. Erst später las ich von diesem möglichen Zusammenhang.

gallensteine/koliken aber keine behandlung?

nabend alle zusammen :) meine hausärztin hat bei mir (21 jahre alt) 2 deutlich sichtbare gallensteine festgestellt. diese müssen aber ihrer Meinung nach nicht behandelt werden. ich muss nur das fettige Essen einstellen. vor Ca. 2 Stunden hatte ich wieder einmal (kommt zwar nicht soo oft vor, aber schon öfters > immer gegen abend) höllische magenschmerzen die bis in den rücken ziehen. zusätzlich auch ein wenig Übelkeit. jedoch überwiegen die schmerzen sehr, dass mir sogar die tränen kommen. dies ging Ca. 1 Stunde und legte sich dann langsam wieder. habe bisschen im Internet gesurft und kam so schließlich auf eine gallenkolik. meine hausärztin weiß/wusste noch nichts von diesen koliken da ich die magenschmerzen eher auf den blinddarm geschoben habe, der mir aber nun letzten Mittwoch entfernt wurde. meine Frage ist nun, muss das behandelt werden auf welche Weise auch immer, da mit meiner galle ja sonst nichts weiter schlimmes festgestellt wurde?

schonmal danke im voraus :))

...zur Frage

Kann eine spezielle Diät Gallensteine reduzieren?

Soweit ich weiß, hängt die Entstehung von Gallensteinen auch von Übergewicht und einer bestimmten Ernährung ab. Bedeutet das eigentlich im Umkehrschluss, dass man vorhandene Gallensteine mit einer bestimmten Diät reduzieren kann? Wie sähe die aus?

...zur Frage

Sport mit Schilddrüsenunterfunktion?

Hallo Leute.

Zu aller erstmal, ich hab eine Schilddrüsenunterfunktion. Ich glaub die Krankheit heisst irgendwas mit Hashimoto... es fällt mir grade nicht ein. jedenfalls muss mein Gehirn, laut Arzt, unheimlichen Druck ausüben damit sie überhaupt was macht.... eine kleine Gewichtszunahme ist da wohl vorprogrammiert.

Ich bin etwa 1,75 groß, 20 Jahre alt, weiblich und wiege zwischen 76 und 80 Kilo, wobei ich die 80 noch nir auf der waage gesehen hab. Nicht grade wenig ich weiss, aber ich bin nicht fett oder so... aber naja meinem freund ist der Bauch etwas zu viel und es ist ja auch nicht grade schön, und auch wenn er mich nicht soooo sehr stört will ich nun doch mal versuchen ihn wegzubekommen. Gut... nun zu meiner Frage.

Mein Arzt erzählte auch etwas davon, dass ich merken müsste, dass ich aufgrund der Krankheit oft müde bin. Nun, das stimmt, ich kann mich garnicht daran erinnern wann ich zuletzt mal richtig fit war... zumal die schichten in meiner arbeit da keine hilfe sind. ein tag früh, dann spät, auf ne spätschicht folgt ne frühschicht (zwischenzeit 7 stunden), dann mal mittags und das alles innerhalb weniger tage.

Nun ist die Frage... ich sport da empfehlenswert oder würde mich das eher noch mehr schwächen? Und was ist mit meinem Job? sollte ich mir eher was suchen wo ich regelmäßig arbeite oder macht das wenig aus?

...zur Frage

Rezept verloren! Tramadol online bestellen?

Hallo,

meine Problem ist ein wenig kompliziert. Vor allem, weil es nicht direkt mich betrifft, sondern meinen Schwager. Er muss regelmäßig Tramadol nehmen nach der Dosierung des Arztes. Nun ist es gerade der ungünstigste Zeitpunkt, dass sein Hausarzt im Urlaub ist (2 Wochen) und wir das Rezept verloren haben. Wenn wir nicht so weit weg auf dem Land wohnen würden, wäre es vielleicht unproblematischer, weil dann Hausärzte auch mal vertreten werden. Da das Medikament rezeptpflichtig ist, müssten wir erst ein neues ausstellen lassen. Nun habe ich gehört, dass man außerhalb Deutschlands das Medikament auch rezeptfrei bestellen kann. Stimmt das? Es wäre zumindest in der Notsituation erst mal die rettende Lösung...

...zur Frage

Kann man Gallenbeschwerden durch gezielte Ernährung lindern?

Ich habe immer wieder ein Druckgefühl im Oberbauch und rechts unterhalb der Rippen. Ich befürchte diese Beschwerden kommen von der Gallenblase. Ich habe Gallensteine. Kann ich diese Beschwerden durch meine Ernährung lindern? Worauf muss ich achten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?