Putenfleisch vorm Braten waschen?

2 Antworten

egal ob frisches oder aufgetautes fleich - vor dem zubereiten gut unter fliessendem wasser abwaschen und trockentupfen. dabei gehen nur die keime verloren die beim einpacken eventuell draufgekommen sind. sonst nix. keine vitamine oder sonst was. die sind alle IM fleisch. draußen pickt wenn nur das was nicht draufgehört - es sei denn du hast mariniertes fleisch gekauft.

Generell sollte man Fleisch nicht waschen! Dabei gehen,lt.unseres Metzgers, viele wichtige Nährstoffe verloren. Beim erhitzen,sei es Braten,Kochen... werden alle Keime abgetötet. Aber ich glaube, es waschen trotzdem viele vorher ihr Fleisch,eben aus hygienischen Gründen,oder wie bereits erwähnt,wg. Knochensplitter.

Eingeschweißtes Fleisch auspacken, und nur mit Küchentüchern abtupfen!

0

Auf welchen Haarwaschrythmus sollte man sich einstellen?

Wie oft wascht ihr euch die Haare? Sollte man sie täglich waschen oder die Haare besser an einen Rythmus gewöhnen, wo man sich die Haare nur alle 2-3 Tage wäscht? Was ist besser für die Haare?

...zur Frage

Reicht das Waschen von neuer Bekleidung aus?

Es sollen immer wieder neue Kleidungsstücke vom Verbraucherschutz aus dem Verkehr gezogen werden, hat man mir erzählt, weil die Höchstgrenze für die Schadstoffbelastung überschritten wurde. Dann sind natürlich in allen Bekleidungsstücken sehr viele Schadstoffe drin. Reicht es aus, wenn man neue Stücke vor dem Tragen wäscht oder muss man noch etwas anderes machen?

...zur Frage

Hilft Brokkoli essen gegen Haarausfall?

Hallo Ihr,

ich habe schon immer dünne Haare und je älter ich werde, desto dünner werden sie leider. Das ganze ist genetisch bedingt, denn auch bei meiner Mutter ist es so.

In irgendeinem Forum (weiß nicht mehr genau wo) habe ich gelesen, dass es helfen soll, wenn man viel Brokkoli oder andere Kohlsorten isst. Soweit ich mich noch richtig erinnere, sind auch Kresse und Rettich gut, um dem Haarausfall entgegen zu wirken.

Hat irgendjemand ausprobiert, ob das wirklich hilft oder ist das nur ein "Märchen"?

...zur Frage

Seife am Stück unhygienisch?

Kürzlich meinte eine Freundin von mir, bevor sie sich die Hände mit einer Seife am Stück wäscht (zB auf einer öffentlichen Toilette) wäscht sie sich lieber gar nicht die Hände. Sind solche Seifen wirklich unhygienisch? Ich hab mir da eigentlich noch keine Gedanken gemacht, aber sie meint da würde die Bakterien förmlich drauf sitzen...Was meint ihr????

...zur Frage

Wie oft Haare waschen ist gesund?

Ist es eigentlich gut für die Haare und speziell für die Kopfhaut, wenn man die Haare täglich wäscht? Wie oft haltet Ihr für gesund?

...zur Frage

Zu wenig gegessen?

Mein älterer Bruder ist zur Zeit sehr gestresst mit seiner Arbeit und hat komplett seine Mahlzeiten vernachlässigt, dass seine Essgewohnheiten sich sehr verändert haben. Es ist schwer für ihn, noch etwas in sich zu bekommen und abgenommen hat er auch sehr. Mittlerweile auch Bauchschmerzen bekommen.

Danke im Voraus

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?