Psychosomatische reha ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Heha61,

es kann nicht verkehrt sein ein Schreiben mitzunehmen. Es kann auch sein das es schon eingefordert wurde. Aber das wird dir dein Psychologe dann schon sagen. Alles Gute für die Reha und liebe Grüße

Hallo Heha61

Was du meinst, ist wahrscheinlich die sog. Anamnese. Da brauchst du nichts mitzunehmen. Du brauchst nur deinem Psychologen den Namen der Reha-Einrichtung zu nennen und ihn zu bitte, eine (Kurz?)-Anamnese rüber zu schicken. Macht er sicher, denn mit Sicherheit will er dann auch eine Anamnese von der Rehastelle zugeschickt bekommen.

Gruß Rawir

Was möchtest Du wissen?