Psychosomatische Klinik und Entgeltfortzahlung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Arbeitgeber damit einverstanden ist, dass Sie die Überstunden 'abfeiern', ist das OK. In Ihrem 'Urlaub' dürfen Sie doch auch krank sein.

Es könnte allenfalls etwas seltsam aussehen, wenn Sie nahtlos an ihren 'Urlaub' krankgeschrieben werden. Vielleicht sollten Sie Ihren Arbeitgeber informieren, dass Sie aus Gesundheitsgründen erst einmal die Überstunden abfeiern wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?