psychose, nachweisbar bei obduktion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Bei Psychosen gibt es keine spezifischen morphologischen Veränderungen am Hirngewebe. Die vermutlich bestehenden Dysbalancen der Neurotransmitter bestimmter Hirnregionen lassen sich autoptisch nicht mehr zuverlässig nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babsilion
03.03.2014, 14:32

ok, danke :)

0

Je nachdem was die Psychose auslöst bzw. was für Erkrankungen vorliegen. Sollte die Psychose aufgrund von einer Erkrankung des Gehirns ausgelöst wurden sein, kann man es nachweisen. Bsp. Durchblutungsstörungen, Hirnatrophie usw. Alles Gute Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?