Psychische Übelkeit... Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Klassenfahrt sollte normalerweise genossen werden, also denk positiv. Du kannst mit deinen ganzen Mitschülern quatschen und den Schulalltag vergessen. Pack dir ein paar Tüten ein falls du wirklich erbrechen musst, aber ich denke, wenn du dich mit Musik, deinen Freunden, einem Buch ablenkst oder sogar schläfst wird es bestimmt nicht soweit kommen.

ich wünsche dir eine schöne Klassenfahrt und viel spaß!

liebe grüße, unitato200 :-)

Hallo Emmahund 7,

du solltest dich positiv auf die Klassenfahrt einstellen und auch deine Gedanken auf etwas schönes lenken. Bei einer Klassenfahrt /Busfahrt ist doch immer was los......man schwatzt mit den Mitschülern und plant schon wer wo mit wem zusammen sitz usw. Steck dir eine Tüte ein falls du brechen musst und über mehr würde ich nicht nachdenken. Beschäftige dich nicht mehr mit dem Thema dann bekommst du auch keine Angst:) Du kannst dich auch mit einem Buch oder Musik ablenken.

Viel Spaß bei der Klassenfahrt !

LG bobbys

Emmahund7 22.09.2014, 16:00

okay, dankeschön... :) Aber weißt du zufällig, ob es doch tabletten dagegen gibt? Oder helfen Vomex A auch?

0

Ich kenne dies sehr gut habe diese probleme auch da ich an emetephobie leide panik for dem erbrechen.. Und bekahm auf den geburtstag eine reise nach spanien geschenkt. Das hies 12stund autofahrt und ich hatte grosse angst das mir übel werden könnte doch ich habe reisezäpfchen genomen die können nicht auf den magenschlagen und die auto fahrt ging super.. es hat vieles mit dem kopf zu tun darum reisetabletten kannst du gut nehmen aber du musst auch versuechen dich abzulenken und dich freuen.. Das kommt schon gut.

Emmahund7 22.09.2014, 16:45

Okay vielen Dank! :)

0

Was möchtest Du wissen?