Psychisch bedingtes Schwitzen

2 Antworten

Schwitzen kommt z.B. durch Östrogenmangel, bei meinem Sohn (19) hat Hefe geholfen, jeden Tag ein daumennagelgroßes Stückchen. Siehst Du sehr männlich aus? Dann hast Du vielleicht relativ gesehen zuviele männliche Hormone und brauchst ein paar weibliche dabei. Keine Angst, du wirst dadurch nicht zum Zwitter.

Eine zweite Möglichkeit ist der Vitamin-B1-Mangel. Den hat man sofort, wenn man Zucker oder Getreide aus der Fabrik ißt. Dagegen hilft es am besten, Kapseln zu nehmen. Sieh mal unter dem Stichwort Hyperhidrose (strg+f auf dieser Seite) http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=296dfa1558d08575e8f2470af014aef7&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome& medizinfuchs.de/preisvergleich/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kapseln-60-st-ratiopharm-gmbh-pzn-4132750.html Das wirkt sich auch auf das psychische Befinden aus.

Ablenkungstricks gibt es hier nicht!! Du leidest unter Hyperhidrose( übermäßiger Schweißproduktion) und dies musst du vom Hautarzt abklären lassen. Es gibt psychisch bedingte Hyperhidrose und diese wird nicht besser wenn du laufend daran denken musst.

Viele Grüße rulamann

Schlaganfall ohne Behandlung im Krankenhaus: wie geht es weiter?

Hallo an alle,

ein Familienmitglied hatte vor 3 Tagen einen „kleinen“ Schlaganfall. Leider sind die Folgen nicht so klein: Geistige Verwirrtheit, keine Ruhe, keine Aufmerksamkeit, großer Gesichtsfeldausfall und Sprachstörung.

Leider Gottes hat der (unfähige) Notarzt den Schlaganfall nicht erkannt. 10 min. nach dem Anfall ist dieser zwar eingetroffen aber hat ihn in das Stadtkrankenhaus überwiesen statt in die Stroke Unit die nur 15 min. entfernt ist. Im Stadt Krankenhaus wurde keinerlei Maßnahme getroffen. Keine Untersuchungen, keine Medikamente wegen eines Rezidic etc. Ich kann gar nicht dran denken, dass es evtl. alles besser ausgegangen wäre, wenn richtig gehandelt würde.

Nun ist es leider zu spät. Meine Frage: Meint ihr, es bringt auch nach 3 Tage noch etwas, in eine Stroke Unit verlegt zu werden? Erst am 3. Tag (Heute) soll das MRT gemacht werden. Unglaublich oder?

Wie sind eure Erfahrungen, realistisch gesehen, meint ihr ein Mann mit 78 kann das mit der Verwirrtheit usw. wieder hinbekommen? Ob das Gehirn noch so fit ist sich zu regenerieren? Ich weiß jeder Fall ist anders aber ich würde mich über Meinungen und Erfahrungen freuen.

Bin im Moment etwas hilflos und mache mich schwer Vorwürfe dass ich nicht gleich ein Tag später ihn habe verlegen lassen. Aber die hatten anfangs nicht mal gesagt, es sei ein Schlaganfall. Da Epilepsie auch vorliegt, dachten wir es wäre das..

Vielen Dank an alle

...zur Frage

Starke Rücken-, Nacken-, Kopf- und Halsschmerzen und dazu abwechselndes Schwitzen und Frieren bei Nacht. Was könnte das sein?

Hallo,

Ich leide seit Samstag (12.05.) unter starken Rückenschmerzen. Es hat im linken Schulterblatt angefangen und hat sich dann durch den Rücken gezogen bis in den Nacken und in den Kopf, aber auch nach unten ins Becken. Wenn ich stehe, zieht der Schmerz durch den ganzen Rücken und in den Nacken und mir ist schwindelig. Wenn ich sitze, zieht es vom Becken bis in den Kopf und wenn ich liege, dann zieht es im Becken, in den Seiten und im Nacken und Kopf. Dazu habe ich auch Halsschmerzen jedes Mal, wenn ich schlucke oder huste. Zum Husten kommt noch ein Stechen unterhalb des Brustkorbes, welches auch auftritt, wenn ich niese oder zu tief einatmen. Wenn ich lache, zieht es zwischen den Schulterblättern. Dazu kommt noch, dass ich nachts andauernd wach werde, weil ich komplett nassgeschwitzt bin. Gleichzeitig friere ich aber total. Mein Körper ist abwechselnd total heiß und trotzdem Friede ich oder extrem kühl und trotzdem schwitze ich, und das im fünf bis zehn Minutentakt abwechselnd. Aber auch tagsüber ist das so, nur nicht so stark ausgeprägt, wie in der Nacht. Mir wurde gesagt, dass ich mir vermutlich einen Nerv eingeklemmt habe, aber ich denke mittlerweile nicht mehr, dass das nur daran liegen kann.

Hat jemand von euch eventuell eine Idee, womit das alles zusammenhängen könnte?

Im Voraus schon mal vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?