prurigo

1 Antwort

https://www.ixquick.com/do/search?language=deutsch&cat=web&query=Mangelsymptome+Niacin

Ob Dir das was hilft?

Die häufigsten Symptome eines Mangels an Niacin betreffen die Haut, das Verdauungssystem und das Nervensystem.

Die Symptome werden durch die 3-D-Symptomatik beschrieben:

Dermatitis* 
Diarrhoe (Durchfall)
Demenz

Oder das hier:

Ein Riboflavinmangel tritt selten alleine auf und ist oft in Kombination mit Mängeln an anderen wasserlöslichen Vitaminen zu finden.

Symptome eines Riboflavinmangels können sein:

Halsschmerzen
Rötungen und Schwellungen in Mund und Kehle
Risse am Mundwinkel
Entzündung und Rötung der Zunge (Glossitis)
Gefäßmissbildung in der Hornhaut der Augen (Lichtempfindlichkeit, Sandkorngefühl im Auge; Sehverschlecherung)
Juckreiz (Pruritus)
Hautschuppen und seborrhoische Dermatitis 

Flecken auf der Haut, die aussehen wie Leberflecken, aber rot sind, was ist das?

Sie sind nicht groß, vielleicht 2mm im Durchmesser, sehen so ähnlich aus wie Leberflecken, sind aber rot. Was ist das?

...zur Frage

MRT Befund - Was heißt das?

Guten Abend,

habe aufgrund meiner Rückenbeschwerden ein MRT bekommen. Folgendes steht im Bericht:

L4/5: Leichtes Bandscheiben-Bulging ohne spinale oder neuroforaminale Enge. L5/S1: Dehydratation im Bandscheibenfach und dorsales Bandscheiben-Bulging ohne spinale oder neuroforaminale Enge. Spondylarthrose rechts mehr als links. Keine Bandscheibenvorfälle.

Mache mir gerade echt Sorgen... Danke im Voraus.

...zur Frage

IVS Therapie

Ich würde gerne wissen was eine IVS Therapie genau ist, habe eine Einweisung ins KH. bekommen. Diagnostiziert wurde eine Osteochondrose mit Spondylosis deformans u. breitbasigen mediobilateralen Prolaps an L5/SI. Zusätzlich Facettenarthrosen an L4/5 und L5/SI

...zur Frage

Rechte Schulter- Befund MRT-schlimm oder nicht schlimm?

hallo,Ihr Lieben! Brauche Eure Übersetzungshilfe(denke vornehmlich an zwei Fachmänner)! befund: Das Acromion flach.AC-Gelenkarthrose.Die Supraspinatussehne zeigt in der Ansatzzone degenerative Signalerhebungen und kleine Einrisse,sowie wohl auch kleine Verkalkungen.Keine groben Querrisse.keine Retruktion von Sehenenstümpfen.Geringe Ansatzendinose der Infraspinatussehne.Geringe Zeichen einer Bursitis subakrominale/subdeltoidea.Lange Bizepssehne unauffällig. Bildmorphologisch im Vordergrund seht eine fortgeschrittene Chondropathie(bis Grad 4) der Pfanne,vorwiegend in den zentralen ,kaudalen Abschnitten mit intraossären Zysten.Chondropathie auch am Humeruskopf,vorwiegend ventral und kaudal mit Konturunregelmäßigkeiten,kleinen intraossären Zysten und multiplen kleinen durch Faserknorpel aufgefüllten Knorpeldefekten.Gelenkflüssigkeit nur gering vermehrt.

fakt ist...ich habe Schmerzen die mir bis in den Kopf/Nacken und in den Arm ziehen.kann den Arm bis über Mitte nicht mehr hochheben ohne das es schmerzt. Dachte zuerst es wäre alles meine kaputte HWS.Auf dem Schultergelenk oben ist ein dicker Knuppel zu sehen und zu spüren...deswegen kam ich auf die Schulter. Sagt mir bitte ob es eine erträgliche Diagnose ist -oder ob ich mit einer OP rechnen muß? habe mich schon etwas schlau gemacht,aber verstehe es nicht so richtig.Arzttermin erst Ende Mai ! Was mache ich mit den Schmerzen? danke Euch im vorraus... Eure AlmaHoppe

...zur Frage

Richtige Bewertung von Röntgenaufnahmen ?

Hallo, kann mir jemand behilflich sein, bei der Bewertung dieser zwei Röntgenbilder. Auf der Aufnahme von der Seite hätte sich nach meiner Meinung, die Assistenten noch besser machen können. C7 wird hierbei nicht deutlich. Im groben sehe ich eine gesunde HWS. C3-C5 liegen jedoch sehr nah beisammen, kann dies ein Bandscheibenvorfall sein?

...zur Frage

MR Schulter, eure Diagnose?

humeruskopf: absplitterung auf der linken seite oder was anderes? bin erst in zwei wochen beim orthopäden und wollte mir die mr bilder selbst mal durchsehen und bei dabei auf dieses gestoßen... vielleicht kennt sich ja wer aus und kann mir genaueres sagen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?