Frage von Dunno, 67

Propylenglykol (1,2-Propandiol) immer noch funktional?

Da ich in der Apotheke nie gefragt habe unter welchen Bedingungen es dort gelagert wird, frage ich hier, ob Propylenglykol, dass sich ungekühlt 2 Monate in einem geschlossenen Gefäß in einer Schublade auf Zimmertemperatur befand immernoch "in Ordnung" ist, das heißt, noch uneingeschränkt verwendbar ist? Oder könnte es in seiner Qualität als Lösungsmittel schon eingebußt haben? (War in einer Plastikflasche für Arzneimittel, kindergesicherter Drehverschluss).

Antwort
von AliceF, 54

Generell sollte 1,2-Propylenglykol unter 40°C dicht verschlossen in einem Behälter aus Edelstahl, Aluminium oder High-density polyethylene (HDPE) gelagert werden.

PS: Solltest Du es zur Herstellung von Hautpflegeprodukt verwenden, so sei erwähnt dass dieses Erdölderivat unerwünschte Hautreaktionen auslösen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community