Propylenglykol (1,2-Propandiol) immer noch funktional?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell sollte 1,2-Propylenglykol unter 40°C dicht verschlossen in einem Behälter aus Edelstahl, Aluminium oder High-density polyethylene (HDPE) gelagert werden.

PS: Solltest Du es zur Herstellung von Hautpflegeprodukt verwenden, so sei erwähnt dass dieses Erdölderivat unerwünschte Hautreaktionen auslösen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?