Propofol Gehirnschäden

2 Antworten

Hallo Benjamin

Also ich hatte im Sept.-Oktober 11 Operationen, eine davon über 9 Stunden danach wurde ich noch 24 Stunden in der Narkose gelassen, die anschließenden 10 OPs hatte ich alle 3 Tage, wie ich dabei mitbekam wurde dabei auch Propofol als Narkosemittel genommen, als ich von diesen 10 Narkosen aufgewacht bin war ich immer ganz klar im Kopf und mir ging es gut so das ich gleich aufstehen konnte,

Gruß Mahut

Die OPs waren 2011

0

Hallo, ich will Dir hier nicht zu nahe treten, aber woher hast Du denn diesen Unsinn, dass man durch ein Narkosemittel an Gehirnmasse verliert? Wieso fragst Du überhaupt, Du scheinst es ja zu wissen. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?