Profischwimmerinnen und Periode

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Schubidu,

ja natürlich, wie sollte es auch sonst gehen ... Habe 10 Jahre Leistungssport,

( schwimmen ) betrieben .... Es fragt dich keiner danach ob du mit deiner Regel

klar kommst, nur die Leistung zählt !!! Allerdings im Zeitalter von O.B.`s, dürfte

dieses kein Problem mehr sein .... :-)

Grüße und einen schönen Tag siri66

Naja, klar doch. Einfach einen Tampon oder einen Menstrual Cup benutzen und alles ist in Butter, wir sind ja glücklicherweise nicht mehr im Mittelalter. xD

Ich habe mal gehört, dass bei Profisportlerinnen die Periode oft auch einfach ausbleibt. Aber natürlich müssen die auch mit Periode ins Becken, schätze ich.

Was möchtest Du wissen?