Procain Injektion bei Rückenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich habe da schon Erfahrungen und ich lasse es nicht mehr machen. Das Quaddeln tut höllisch weh, dann ist man gerade mal für 4-5 Stunden schmerzfrei und führt dadurch Bewegungen aus, die man nicht machen solllte. Schmerzen sind ein Alarmsignal, dass man bestimmte Dinge unterlassen sollte, wird in diesem Fall künstlich unterdrückt. Und wenn die Wirkung nachlässt, ist es wieder genaus so schlimm, wenn nicht sogar schlimmer, als vorher. lg Gerda

Medicus92 21.10.2014, 08:53

Vielen Dank!

1
gerdavh 21.10.2014, 09:05
@Medicus92

Ich habe meine Rückenschmerzen auf folgende Art in den Griff bekommen: Anfangs bekam ich Veordnungen für Fango und Massagen und dann habe ich mit Muskelaufbau meine Rückenmuskeln gestärkt. Seitdem habe ich nur noch ganz selten Beschwerden.

3

Ich habe keine Erfahrungen damit, aber ich kann dir sagen, wie ich meinen Rücken in Schwung gebracht habe. Zuerst durch Bewegung, genauer durch die Übungsreihe, " Die 5 Tibeter " , dann habe ich wöchentlich ein Essigbad gemacht und über 3 Monate Arnica Globuli D6 eingenommen. Insgesamt hat mir progressive Muskelentspannung und eine optimale Haltung geholfen, Verspannungen zu lösen und zu vermeiden. Regelmäßige Yoga- und Pilatesübungen und überhaupt gymnastische Übungen bringen mehr als ein Fitnessprogramm an Geräten. http:/www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad

Was möchtest Du wissen?