Probleme nach Gallenentfernung; Leber und Darm.

1 Antwort

(Zitat -nahm den Gallengang komplett ..die Gallenblase war raus)

Hallo Velgar,

das Problem ist weniger das Ballaststoffreiche Essen sondern ein ganz anderes Problem. Siehe Zitat Du hast keine Gallenblase mehr, die Gallenblase hat aber schon eine wichtige Aufgabe im Fettstoffwechsel.
Das heißt jedesmal wenn Du etwas isst was Fett beinhaltet hat Dein Darm Schwierigkeiten das Fett zu verdauen. Es wird Dir nicht anderes übrig bleiben als einen gewisse Diät zu einzuhalten. Es gibt aber auch Dinge wie Kümmel , Fenchel die bei Blähungen ein Stück helfen.

Das Problem geht aber weiter, es gibt nicht wenige Vitamine die wir brauchen die fettlöslich sind Also auch über Leber / Galle dem Organismus zugänglich gemacht wird!

Ich an Deiner Stelle würde einmal bei der Krankenkasse fragen ob die in der Richtung auch Ernährungsberatung machen. In Hamburg bestimmt In einer kleinen Ortschaft eher .... Hier einmal ein ganz ganz kleiner Einblick

http://gallenblase.gesund.org/gallenblasen-op/leben-ohne-gallenblase.htm

Ich schätze das ganze Problem wirst Du auch am Stuhlgang sehen (Fettstuhl) .

Die Vitamine ist ein weiteres Problem, dass durch die fehlende Fettverdauung entsteht, ist die Tatsache, dass die fettlöslichen Vitamine (Vitamin A,D,E,K) nicht mehr aufgenommen werden können. Besonders das Fehlen von Vitamin K bereitet Probleme, da man dieses Vitamin für die Synthese einiger Faktoren für die Blutgerinnung benötigt.

Ich bin kein Arzt die genauen Zusammenhänge wie Du dieses Vitamin"problem" in den Griff bekommst muss ein Fachmann abklären. Also sprich einmal mit Deinem behandelnden Arzt über das Problem!

Mehr kann ich Dir in der Sekunde nicht sagen, d.h. ich müsste mich da auch erst einmal schlau machen!

VG Stephan

Leicht gelbliche Augen - schlimm?

Hallo zusammen, Da ich schon seit x Jahren leicht gelbliche Augen habe, wirklich nur am rand des Auges, wollte ich mal nachfragen ob das unbedingt eine Erkrankung sein muss. Ich fühle mich gesund, bin erst knapp über 20 Jahre alt und habe sonst keinerlei beschwerden feststellen können. Als Kind hatte ich eine leichte fettunverträglichkeit und konnte nach fettigem essen sofort zum wc Rennen. Ging oben rein und unten sofort wieder raus 😂 mittlerweile vertrage ich fettiges Essen aber. Ab und an habe ich mal etwas gelblichen Stuhl. Nicht oft, aber manchmal 1-2 Tage hintereinander. War mir bisher unsicher ob ich gallen oder Leber probleme habe da es mir sonst wirklich gut geht. Die leicht gelben Augen und der Stuhl könnten ja daraufhinschliessen . Zusätzlich hätte ich noch die Frage ob ein normales Blutbild Werte preislegt die zum Beispiel auf gallen oder leberprobleme hindeuten könnten. Oder eher auf die Stoffe der gelbsucht im blut die die gelben Augen auslösen können. Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Kann ich meine Leberwerte vom Hausarzt checken lassen um festzustellen ob ich Probleme mit der Galle habe?

Ich hab einen 2,5cm großen Gallenstein.

...zur Frage

Gallensteine-Symptome-OP Verlauf?

Hallo Ihr Lieben!

Es wurden bei mir Gallensteine festgestellt. Habe keine Schmerzen, jedoch Übelkeit. Es sind keine großen Steine sondern ganz viele kleine kristallartige. Habe nun eine Überweisung in eine Klinik zur Besprechung.

Kann meine seit Jahren immer widerkehrenfe Übelkeit davon kommen ?!

Und wie läuft diese OP ab. Bzw wie lange dauert dieser Eingriff ?

Ich wurde noch nie operiert und habe Angst. Bin Mitte 20.

Freue mich über Antworten!

Liebe Grüße

...zur Frage

Wer kann mir Fragen zu einer Operation an der Leber zwecks Entfernung eines Blutschwammes beantworten?

Kann mir jemand etwas über eine Operation an der Leber in Bezug auf die Entfernung eines zu groß gewordenen Blutschwammes verraten? Das sogenannte Hämangiom muss operativ entfernt werden.

  1. Wie lange dauert die Op?
  2. Wie risikoreich ist sie gerade für Patienten jenseits der 80?
  3. Und wird diese Operation unter Vollnarkose durchgeführt?
  4. Gibt es eventuell renomierte Kliniken, die es besser können als normale Krankenhäuser?
  5. Alternative Heilmethoden mit guten Erfolgsaussichten gibt es wohl nicht, oder?

Ich wäre dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?