Probleme mit Voltarentabletten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ..,

eine häufige Nebenwirkung von Targin ist Schläfrigkeit! Ja und wenn man dazu Diclofinac nimmt (Voltaren® Resinat Hartkapseln). wirkt das Ganze noch besser! Ja nun hat der Arzt die beiden Medikamente ja nicht zufällig verschrieben. Wenn man Probleme mit der Hüfte hat kann man auf diesem Weg die Entzündungswerte senken!

VG Stephan

In den häufigsten Nebenwirkungen steht:

Häufig: Zentralnervöse Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Erregung, Reizbarkeit oder Müdigkeit. Sehr selten: Sensibilitätsstörungen, Störungen der Geschmacksempfindung, Gedächtnisstörungen, Desorientierung, Krämpfe.

Deshalb würde ich zu meinem Arzt gehen und ihn fragen ob er dir kein anders Mittel verschreiben kann.

Gruß rulamann

Da ich jahrelang Voltaren Resinat genommen habe und davon nie müde geworden bin, liegt die Vermutung nahe, dass es bei Dir die Kombination aus dem Opioid Targin und Voltaren ist. Vielleicht sind das nur Anfangsprobleme. Soll heißen: Ich würde ein paar Tage abwarten. Wenn diese heftige Müdigkeit anhält, musst Du mit deinem Doc sprechen.

Was möchtest Du wissen?