Probleme mit orthopädischen Einlagen. Wunde Stellen, Knie-Schmerzen, Abrollen nicht möglich und kein Schuh passt. Stelle ich mich nur an?

2 Antworten

Ich gehöre zu den Menschen, die jahrzehntelange versucht haben, mit Einlagen zurechtzukommen und es aufgegeben haben. Ich habe mir durch Einlagen die Füße endgültig kaputt gemacht. Mein Orthopäde meinte, es gäbe Menschen, die mit Einlagen nicht zurechtkommen. Ich habe dann lange Schuhe gesucht, mit denen ich besser laufen kann. Die teueren Schuhe waren es nicht, am besten laufe ich immer noch in irgendwelchen Schuhen von Aldi.

Hallo,

die Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, weil es zig verschiedene Einlagenmaterialien und Ausführungen gibt und auch Knickfüße sind nur ein ganz weitläufiger Begriff....

Man müsste Bilder sehen und dann kann eine Aussage getroffen werden,- vorher leider nicht!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?