Probleme mit den kleinen Domen am Hörgerät, wer hat da eine gute Lösung?

1 Antwort

Ich kenne die offenen Hörgeräte nur vom Sehen, aber läßt sich der Dome nicht auch vom Schallschlauch abziehen? Wenn ja, reinigst Du ihn am besten im Ultraschallbad.

Aber warum fragst Du eigentlich nicht Deinen Hörgeräteakustiker? Der zeigt Dir die fachmännische Reinigung, hat Reinigungsmittel und Zubehör dafür und übernimmt meist sogar aus Kulanz die Reinigung.

Warum werden bei Kindern Röhrchen in das Ohr eingesetzt?

Ich habe schon häufiger gehört, dass bei kleinen Kindern Röhrchen in das Ohr eingesetzt werden mussten. Wieso macht man das? Welchen Vorteil haben Röhrchen im Ohr?

...zur Frage

Dammschnitt-wie lange aufs Fahrradfahren verzichten?

Eine gute Freundin hat vor 5 Tagen ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Während der Geburt musste die Hebamme ihren Damm einschneiden (medialen Dammschnitt). Bis jetzt macht meine Freundin noch keinen Sport und sie fragt sich, wie lange sie aufs Fahrradfahren verzichten sollte. Ich kann ihr nicht weiterhelfen, denn bei mir war ein Dammschnitt nicht notwenig. Wer von euch hat Erfahrungen und kann meiner Freundin Tips geben?

...zur Frage

Trägst du dein Hörgerät sichtbar?

Ich bin letztens mal von einem Freund auf meine Hörgeräte angesprochen worden. Da ich noch jung bin, hat er sich gewundert, dass ich welche trage und das auch noch so offensichtlich (meine sind knall orange und ich habe helles kurzes Haar). Wer von euch trägt auch Hörgeräte? Trätst du sie selbstbewusst oder versuchst du sie zu verstecken? Für mich gehört es zu einer Lebensqualität, sie nicht verstecken zu müssen? Teilst du meine Meinung? Auch wenn du keine Hörsysteme trägst, freue ich mich über deine Meinung!

...zur Frage

Druckausgleich im Flugzeug bei Kindern?

Wie kann man kleinen Kindern im Flugzeug helfen den Druckausgleich bei den Ohren hinzubekommen? Wer hat gute Tipps?

...zur Frage

seit 1 1/2 Jahren immer wieder Abszesse auf der Nasenspitze, wer kann mir bitte HELFEN!??

Guten Abend, wer kann mir weiterhelfen? Hautarzt und Hautklinik wisssen auch nicht mehr weiter - dzt. wird noch getestet ob es ein MRSA Keim oder Mykobakterien sind...ich nehme seit 2 Wochen Ciflox 2 x 500mg seit Sonntag vormittag ist aber leider trotz der Einnahme der Antibiotika am rechten Nasenflügel unten wieder eine neue offene Stelle entstanden. Diese neue Stelle sieht aus wie ein Herpes aber dazu kommt dass die ganze Nase noch ein bisschen mehr angeschwollen ist. Ich habe auch ständig trockenen Husten und starke Schleimbildung..... Blutbild ist soweit in Ordnung außer ein bisschen Eisenmangel..und Calcium erhöht Ich habe Fotos gemacht - sind natürlich nicht sehr schön aber man sieht dass die Nase rot und angeschwollen ist. Ich weiß oft nichtmehr weiter und bin am verzweifeln..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?