Probleme mit dem Wachstum

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Blumenmaedchen!

Ob Du noch weiter wachsen wirst, kann man z.B. mit einer Röntgenuntersuchung Deiner Hand feststellen. Da kann man sehen, ob das Wachstum schon abgeschlossen ist. Du hast sicher noch einige Jahre vor Dir in denen Du auch noch größer wirst. Dass Deine Mutter in der ganz frühen Schwangerschaft mal Drogen genommen hat, hat Dir sicher nicht geschadet. Wäre das der Fall gewesen, hätte sie sicher eher eine Fehlgeburt gehabt. Der Körper ist schon so gut angelegt, dass bei so frühzeitiger Schädigung des Fötus dieser eher vom Körper wieder abgestoßen wird. Was das Mobbing anbetrifft, so kannst Du dich doch mal Deinen Eltern anvertrauen, oder auch einem Vertrauenslehrer in Deiner Schule. Lass Dich von solchen "Idioten" bitte nicht verunsichern!!! Sie wollen sich nur auf Deine Kosten hervortun. Das sind i.d.R. Menschen, die ein zu geringes Selbstvertrauen haben und meinen, sie seien der King, wenn sie andere erniedrigen. Ignoriere sie lieber und konzentriere Dich auf Deine wirklichen Freunde, die es doch sicher auch gibt! Nur weil jemand ein wenig kleiner ist als die anderen, ist er doch nicht gleich doof!!! Ich kenne z.B. einen kleinwüchsigen, erwachsenen Mann, der ein sehr anerkannter Jurist ist!!!! Lass Dich von niemanden nur auf Deine Körpergröße reduzieren - Du hast doch noch ganz andere Qualitäten und Fähigkeiten!!!!!

Mehr Selbstvertrauen wünscht Dir walesca

Du hast eben mehr Anteile von deiner Mutter übernommen, was das Wachstum betrifft. Ein wenig kann schon noch hinzukommen, aber mit Sicherheit wirst du keine 1,80 m groß werden. Lass die Leute ruhig lachen. Ob deine Größe mit dem Drogenkonsum deiner Mutter in Verbindung zu bringen ist, das kann hier niemand entscheiden und du solltest erst gar nicht so denken. Du kannst deiner Mutter keine Vorwürfe machen, wenn sie eine zeitlang Schwierigkeiten hatte und deshalb Drogen konsumierte. Sie tat es bestimmt nicht, um dir zu schaden.

Es kann schon sein, dass du noch ein wenig an Größe gewinnen wirst. An körperlicher Größe meine ich. Die Innere Größe ist es jedoch, auf die es ankommt. Und diejenigen, die meinen dich wegen ein paar Zentimeter hänseln zu müssen, denen mangelt es ganz eindeutig an innerer Größe. Zeig du sie und lass dich von denen nicht fertig machen. Auch ohne lange Beine steckt ganz schön was in dir drin. Darüber solltest du dir klar werden. Alles Gute für dich.

Tipps um zu Wachsen wird es wohl nicht geben, es sei denn, Du legst dich auf eine Streckbank. Diese Foltergeraete gibt es Gott sei Dank bei uns nicht mehr. Aber Du bist noch nicht ausgewachsen, und wirst somit noch einige cm zulegen. Es koennte schon sein, dass Du mit 18 - 19 Jahren 1,58 m misst.

Was möchtest Du wissen?