Probleme mit dem linken Auge, ein Raum voller "Spiegel" und schwindelig, von was kommt das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, es könnte durchaus sein, dass Deine Mutter massive Durchblutungsstörungen hat. Ich würde an Stelle Deiner Mutter auf jeden Fall heute zum Augenarzt, damit man erstmal ausschließen kann, dass die Durchblutungsstörung nicht! am Auge selbst ist. Wenn da alles in Ordnung ist, ist es sinnvoll, mal in der nächsten Zeit regelmäßig den Blutdruck zu messen. Bitte lies aufmerksam den beihängenden Link durch

http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/id_62451018/augeninfarkt-so-gefaehrlich-ist-der-sehsturz.html

Solltet Ihr heute keinen Termin bekommen, geht in eine Augenklinik!!! Alles Gute. lg Gerda #

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von walesca
06.08.2014, 13:24

Diesen Rat kann ich nur unterstützen!! Bitte heute noch zum Augenarzt (-Notdienst!!!). Gerade wenn es Probleme - auch vorübergehende - mit den Augen gibt, sollte man nicht lange fackeln, sondern es abklären. Lieber einmal "umsonst" hingehen, als ggf. das Augenlicht riskieren!! Entweder kann man danach ganz beruhigt wieder nach Hause gehen, oder es wird rechtzeitig (!) eine notwendige Therapie eingeleitet. Viel Glück wünscht walesca

0

Was möchtest Du wissen?