Probleme beim Kontaktlinsen einsetzen!

1 Antwort

Sind das harte oder weiche Linsen? Es ist schon etliche Jahre her bei mir, und ich hatte harte Linsen, aber ich weiß, daß es dafür Einsetzhilfen gab, für die, die mit dem Finger nicht zurecht kamen. Frag doch mal dort, wo Du die Linsen gekauft hast, danach. Einen Trick hatte ich damals, den ich nach heutigem Kenntnisstand aber nicht weiterempfehlen dürfte, wegen der Hygiene :o): ich benetzte den "Einsetzfinger" mit wenig Speichel und tupfte damit die Linse auf. Die Adhäsion der Tränenflüssigkeit war regelmäßig stärker als die der Spucke und die Linse blieb dort, wo sie hin sollte.

Vielleicht hast Du aber etwas zu wenig Tränenflüssigkeit? Dafür gibt es Benetzungsflüssigkeiten zu kaufen, die das Einsetzen erleichtern sollen. Auch hier sollte man Dich beraten, wo Du die Linsen gekauft hast.

Einer von etlichen informativen Links ist der hier: http://www.linsenplatz.de/Wissenswertes_ueber_Kontaktlinsen/kontaktlinsenhygiene/kontaktlinsenhygiene.html

Was möchtest Du wissen?