Plombenop nach Netzhautablösung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Dogirl,

Wen man bei Dir so eine Plomben - OP bereits gemacht hat war der Netzhautschaden schon sehr groß. Nun kleinere Netzhautablösungen behandelt man mit einem Laser.
Die Frage ist schon wie sieht es hinter der Netzhaut aus gibt es da Flüssigkeit...!

Es wäre sinnvoll wenn Du Dir eine Zweitmeinung in einer Universitätsklinik holst. (falls Du noch nicht da wahrst. Hier kannst Du einmal Deine Frage noch einmal an Augenärzte in einer Augenklinik in Neumarkt (Bayern) richten. Also in grob Deinen Befund (kurz). augenportal.de/patientenforum/ Ob man Dir da auch sagt Sorry es bleibt Dir nichts anderes als dies zu akzeptieren oder es gäbe noch eine allerletzte Möglichkeit. (was weis ich in der Charitè).

Mir ist schon klar das man in so einer Situation zu jedem Strohhalm greift. Denn Wunder gibt es leider nicht so häufig.

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Augenklinik-und-Poliklinik/de/fuer_patienten/Operationen/plombenchirurgie/index.html

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?