Plötzlicher Kindstod, darf ein Lammfell im Bett sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, leider geht auch das nicht. Es geht um die Rückatmung der Kinder und wenn das Kind sich dann doch lernt umzudrehen liegt es auf dem Fell und bekommt im schlimmsten Fall keine Luft mehr. Es wird natürlich viel Aufwind darum gemacht, aber da man nicht ganz sicher die Ursachen des plötzliche Kindstodes kennt ist es ganz wichtig sich an die allgemeinen Empfehlungen zu halten, um solche schlimmen Ereignisse zu vermeiden.

Ich würde das Fell nicht ins Bett legen, wenn das Baby einen dicken Schlafanzug und einen molligen Schlafsack im Bett hat genügt das vollkommen. Lammfell ist was für den Kinderwagen, wenn man das Kind beobachten kann.

Wann 'braucht' man eine neue Matratze?

Hi,

wir haben uns ein neues Bett gegönnt und überlegen gerade, ob wir unsere 4 Jahre alten Matratzen austauschen oder doch noch darauf schlafen. Das Lattenrost kommt auf jeden Fall neu, das alte war nicht ganz standhaft.

Sie fühlen sich nicht unbequem an und sehen auch noch sauber aus, allerdings ist es schon verlockend, sie gleich mit dem Bett zu tauschen...

...zur Frage

Einfach so, jung, einen natürlichen Tod sterben? Geht das?

Guten Tag,

und zwar habe ich gerade gelesen, dass eine 40 Jährige Schauspielerin den natürlichen Tod gestorben ist, aber ich frage mich, geht das denn so einfach ohne Voranzeichen? Also ich mein, da musste doch dann irgendwas gewesen sein oder? Wenn man Organversagen, Herzversagen oder sowas hat, das passiert doch nciht einfach so oder? Da muss doch dann vorher irgendwas gewesen sein oder?

Weil ich hab auch gelesen, dass selbst 20 jährige nen natürlichen Tod sterben können....

Ich mein weil wenn nicht, dann heißt das ja das wir alle jede Sekunde sterben könnten und das ohne Grund?! Das kann doch nicht sein, dass kann ich mir gar nciht vorstellen!

Danke schonmal für Antworten!

...zur Frage

Erhöht eine Kinderwiege mit Himmel das Risiko für den plötzlichen Kindstod?

Wir haben eine alte Familienwiege mit Himmel,die wir immer weiterreichen.Meine Nichte hat jetzt aber Angst daß wegen des Himmels das Risiko für den plötzlichen Kindstod erhöht wird.Ist das wahr?

...zur Frage

ab welchem Alter ist es für Babys nicht mehr gefährlich auf dem Bauch zu schlafen?

ab welchem Alter ist es für Babys nicht mehr gefährlich auf dem Bauch zu schlafen? Es gibt doch diesen "okötzlichen Babytod" bei dem die Kinder sterben wenn sie auf dem Bauch schlafen. Natürlcih nicht immer, das ist klar. Aber ab welchem Alter ist das unbedenklich bei Babys? Geicht es wenn die schon aktiv den Kopf heben können?

...zur Frage

Sind Kuscheltiere im Bett bei Kindern gefährlich?

Sind Kuscheltiere im Bett von Babys gefährlich, einmal wegen der Erstickungsgefahr und zum anderen wegen der möglichen Allergien? Sollte man bei kleinen Kindern auf diese Bettgenossen verzichten?

...zur Frage

Risikofaktoren für plötzlichen Kindstod?

Welche Ursache gibt es für den plötzlichen Kindstod. Gibt es Risikofaktoren? Was muss man beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?