plötzlicher Blutdruckabfall mit hohem Puls

2 Antworten

Bei welchem Arzt warst du? Hast du die Aussage von deinem Hausarzt bekommen, oder warst du beim Kardiologen, Es ist schon bedenklich wenn der Blutdruck so niedrig ist und vor allen einen so hohen Puls, naja.

Ich hatte auch ziemliche Probleme mit dem Blutdruck und Puls, mein Arzt sagte auch immer, das wäre normal, bis ich massive Probleme bekam, ich will dir keine Angst machen, aber lasse es beim Kardiologen abklären

Hallo schwarzerPrinz!

Die Hauptsache ist doch, dass der Arzt das als unbedenklich empfindet wenn es nur gelegentlich auftritt. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, wie lästig das sein kann. Ich habe für solche Fälle immer "Effortil-Tropfen" im Haus, die ich nehme, wenn der Blutdruck mal wieder im Keller verschwindet. Kurzfristig hoher Puls ist nicht gefählich, solange er auch wieder in relativ kurzer Zeit auf Normalwerte sinkt. Nur wenn er dauerhaft oben bleibt, solltest Du etwas dagegen unternehmen. Ich bin in unserer Sportgruppe auch die einzige, die nach kurzer Belastung einen sehr hohen Puls hat, aber er geht auch schnell wieder runter. Ich kann mir vorstellen, dass das Herz versucht, den so extrem niedrigen Blutdruck auszugleichen, um die lebenswichtigen Organe auch weiterhin mit ausreichend Sauerstoff versorgen zu können!!!! Daher musst Du wohl besonders dagegen etwas tun, dann sollte sich auch der Puls wieder beruhigen.

Alles Gute wünscht walesca

was tun wenn der puls unter 110/60 ist?

muss man da sofort einen arzt rufen oder was tun? puls beimir ist grad 116 / 70 ich bin auch kein sportler

...zur Frage

Doppelgipfel-Puls?

hi. ich bin neulich über einen beitrag im internet gestolpert bei dem verschiedene pulsarten beschrieben wurden. da stand dann auch irgendwas von doppelgipfel-puls bei dem man einen doppelten puls tasten kann bei der pulsader. bei mir ist es zwar meistens nicht so aber ich glaub es gab schon 1-2 mal den fall dass ich den puls irgendwie so doppelt gespürt hab für eine weile. das war aber kein herzstolpern weil das wo es vorkam dann auch länger so war. aber ansonsten ist der puls bei mir immer normal. muss der puls denn dauerhaft so sein damit es schlimm ist oder kann es auch schon schlimm sein wenn man das nur selten zwischendurch so spürt?

...zur Frage

Muss ich meinen Puls senken?

Guten Tag. Laut einer dänischen Studie habe ich gelesen soll ein Ruhepuls über 70 ein erhöhtes Sterberisiko bedeuten. Ich bin zwar erst 24 Jahre alt aber mein Ruhepuls liegt oft zwischen 70 und 85. Ausser morgens im Bett da kann er auch mal 60-65 betragen. Ich hab immer gelesen dass ein Puls unter 90 unbedenklich sei und man erst von einem Ruhepuls über 100 von einer Tachykardie spricht. Muss ich mir nun wegen meinem Puls sorgen machen und ihn irgendwie senken?

...zur Frage

Erhöhter Puls nach dem Essen?

Ich wollte nur mal fragen ob es normal ist wenn mein puls nach dem essen für paar Stunden 10-20 Schläge höher ist?

Beim aufwachen und vor dem essen ist mein puls so bei 80-90, wenn ich dann was esse ist der puls danach auf 100 ungefähr und wenn ich dann bisschen rumlaufe und irgendwas mache oder so ist der puls danach beim sitzen für ein paar Minuten bei 110-120 und dann wieder bei 100, abends/nachts wenn das abendessen aber etwas länger her ist und ich auch müde bin ist mein puls auf 70-80.

Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?