Plötzliche Sperre im Knie?

0 Antworten

Kniebeschwerden, was ist da los?

Vermutlich resultieren die Kniebeschwerden durch meine Fehlstellung des Oberschenkelkopfes, ich würde jedoch gerne wissen, welche Teile der Knie beteiligt sind und was da drin los ist.

Ich habe sowohl im linken, als auch rechten Knie Schmerzen. Diese treten phasenweise auf. Manchmal spüre ich gar nichts, manchmal kann ich kaum gehen.

  1. Am linken Knie treten die Schmerzen über der Patella, eher medial, manchmal auch lateral, auf. Es fühlt sich an, als wäre da etwas eingeklemmt. Oft habe ich die schmerzen nachdem ich das Knie länger abgewinkelt hatte, dieser Schmerz verschwindet dann aber recht schnell wieder.

  2. Am rechten Knie schmerzt es auf Höhe des Fibulaköpchen. Ich vermute genau dort, wo das Außenband in die Fibula übergeht. Außerdem habe ich ebenfalls über der Patella, jedoch mehr lateral, Schmerzen. Vermutlich wo das Außenband in den Femur übergeht, oder Femurcondyl. Schmerzen habe ich hier wenn ich aus der tiefen Hocke aufstehe, beim Stiegenaufwärts und -abwärts steigen. Außerdem nach langem Sitzen im Kino oder Auto, selbst wenn die Knie locker gebeugt sind bei etwa 70 Grad. Dieses Knie gibt auch hin und wieder beim Laufen nach. Ob es richtige Giving Way Attacken sind weiß ich nicht.

Bei beiden Knien fühle ich eine starke Krepitation über der Patella, wenn ich sie gegen Widerstand, also aus eigener Kraft, strecke. Also wenn ich sitze, das Bein in 90 Grad anhebe und dann Strecke, spüre ich dieses Ruckeln, als würden die Sehnen über Kies schleifen. Es schmerzt auch dementsprechend.

Druckschmerz habe ich generell niergends. Außer wenn die Beschwerden an den Knien sehr stark werden, dann sind sie auch etwas druckdolent.

Bekannte und befreundete Ärzte haben meine Knie gecheckt: Lachman, Schublade nicht auslösbar, kein Druckschmerz im Gelenkspalt, Zohlentest und Meniskuszeichen negativ, beide Knie bandstabil, etc. Es wurde also eigentlich nichts gefunden.

Welche Sehnen, Bänder oder sonstiges könnte da beteiligt sein? Was geht da vor sich?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!

...zur Frage

Daumenschmerzen beim Beugen?

Seit Freitag schmerzt mein rechter Daumen beim beugen und wenn ich den ausgestreckten Daumen nach links bewege...Ich habe leichte Schmerzen im Handballen und irgendwie auch im Unterarm im Handgelenk gar nicht...Die Schmerzen haben plötzlich angefangen ich habe keinen Sport gemacht. Nachts lege ich meine Hände oft wenn ich auf der Seite liege zwischen die Knie...Was könnte das sein?

...zur Frage

Wie kann ein TAPE bei Knie Schmerzen Helfen

Ich habe Mir Mein Rechtes Knie TAPEN Lassen es hat mir schon Etwas Geholfen. Mir Tut das Knie schon nicht Mehr so Whe.

                                       Viele Liebe
                                        Grüße
                                     Erik Franzen
...zur Frage

Seit gestern Pfeifen im Ohr - Tinnitus?

Hallo. Ich habe seit gestern ein Pfeifen im Ohr, das nicht mehr weggeht. Es ist plötzlich gekommen. Ist das ein Tinnitus? Muss ich zum Arzt gehen oder kann das auch nur vorübergehend seinß Woher kann das so plötzlich kommen?

...zur Frage

Was können Ursachen für eine plötzliche Sexunlust sein?

Ich habe seit einiger Zeit plötzlich keine Lust mehr auf Sex. Ich habe einen Freund und ich habe das Gefühl, unsere Beziehung leidet mittlerweile etwas darunter. Was könnten die Ursachen sein? Sollte ich mal zum Frauenarzt gehen? MIr ist das irgendwie peinlich mit ihm darüber zu reden.

...zur Frage

extreme Schmerzen im Knie -bereits seit Jahren keine Kreuzbänder mehr-

Hallo,

mein Freund hat seit einigen Tagen sehr starke Schmerzen im Knie, so dass er kaum laufen kann. Diese traten erst in letzter Zeit und ohne äußerliche Einflüsse auf, so dass man keinen Auslöser benennen kann. Dabei kann er das Knie weder strecken, noch beugen. Der Schmerz sitzt im Knie und hinten an den Bändern und bei jeder Bewegung knackt und knirscht es.

Uns ist bewusst, dass der Arztbesuch unausweichlich ist, aber vielleicht hat jemand eine Idee, was das sein kann... Verspannung, Abnutzung?? Und eventuell einen "Notfallplan"??

Wie schon im Betreff steht, hat er bereits pro Seite 3 Knie-OP´s hinter sich und keine Kreuzbänder mehr.

Vielen Dank schonmal für einen fachmännische Betrachtung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?