Plötzliche Brustenge, Übelkeit, Atemnot, Rückenschmerzen bei Belastung. Ist das Angina Pectoris?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir eine 2.Meinung bei einem Kardiologen holen

Hat dein Hausarzt muskuläre Verspannungen ausgeschlossen? Kann auch durch Fehlhaltungen ,Bewegungsmangel eine Faszienstörung sein.

Nein, hat er nicht. Dann werde ich nachfragen. Danke für deine Antwort.

1
@SiraWy02

Gern. Ich hab auch ähnliche Probleme seit zwei Jahren. Keine Übelkeit,keine Brustenge,dafür unscharfes Sehen,Schwindel u Tinitus zusätzlich. Bei mir ist es ein chronisches Hws syndrom. Die Symptome sind bei jedem unterschiedlich. Das ist ja nur der Oberbegriff für Beschwerden im. Oberen Rücken. Alles Gute.

1

Was möchtest Du wissen?