Plötzlich starke Bauchschmerzen und Aufstoßen von komischem Schaum

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast evt. einen Mangel an Verdauungsenzymen (stressbedingt?). Dadurch werden Teile der Nahrung nicht verdaut und es kommt zu einer Gasbildung - und dieses Gas führt zu den Beschwerden wie Aufstoßen von Schaum, aufgeblähtem Bauch und Schmerzen. Gerade bei einem hektischen Tag schluckt man vielleicht auch noch zusätzlich Luft.

Ich habe dieses Problem auch hin und wieder. Wärme hilft tatsächlich sehr gut (die sorgt dafür, dass der Schaum sich lösen und man die Luft aufstoßen kann). Hilfreich ist auch Fencheltee, es gibt aber auch spezielle Kautabletten dagegen (Enzym Lefax heißen die). Ansonsten ist das zwar unangenehm, aber harmlos.

Halte deine Bauchregion immer schön warm - das wirkt dem auch entgegen :-)

Was möchtest Du wissen?