Plötzlich Schuppen - woran liegt das?

2 Antworten

Hi :) Bei mir ist es oft wenn gerade der Übergang von sommer zu Herbst oder von Winter zu Frühling ist.Ich bekomme sie dann meistens nach 1-2 Wochen wieder weg. Es könnte daran liegen, dass du dir deine Haare zu oft mit Shampoo wäscht das trocknet die Haare zu sehr aus und deswegen hat man dann Schuppen.Es würde vollkommen ausreichen wenn du dein Haar 2-3mal die Woche wäscht. Es gibt aber auch viele Methoden die Schuppen zu schnellst wie möglich los zu werden. Viele, wenn sie ihre Haare einschamponieren reiben mit den Fingernägeln auf die Kopfhaut, aber dadurch wird diese eigentlich nur mehr aufgeraut, also am Besten mit den fingerkuppen das Shampoo einmassieren. Es gibt viele Anti-Schuppenshampoos. Ich habe viele getestet und am meisten hat mir dieses hier von Guhl geholfen. http://www.amazon.de/gp/product/B004M1C9S4/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&tag=drm05-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004M1C9S4 Die Meisten benutzen wahrscheinlich HeadandShoulders aber ich finde das reiz die Kopfhaut zu sehr. Lg

Hallo betmann,

neben diesen Faktoren die Schuppen fördern könnten, stünde noch die Frage könnte es auch sein das Du einmal das Shampoo gewechselt hast aus welchen Gründen auch immer? Es gibt Menschen die auf gewisse Inhaltsstoffe nicht ganz so gut reagieren so z.B. auf Sodium Laureth Sulfate. Mit der Zeit reagiert die Kopfhaut sauer....

Ich möchte Dir jetzt nicht schreiben wo das Mittel sonst noch eingesetzt wird aber hier einmal etwas dazu http://www.beautyjunkies.de/forum/threads/7783-Sodium-Laureth-Sulfat.

Wenn man längere Zeit mit so etwas in Kontakt gekommen ist wird es natürlich nicht über Nacht besser. Ich habe mir ein Babyshampoo von B..... gekauft damit komme ich einigermaßen zurecht. Es juckt ja auch wenn die Kopfhaut zu trocken wird.

Das SLS ist auch in Duschgels usw. weil es äußerst Kostengünstig ist. Wenn ich in die Drogerie gehe sieht man das Frauen sehr oft nur der Duft interessiert - wenn man da einmal etwas genauer hinschaut (Inhaltsstoffliste) ist man der absolute Exot...

VG Stephan

Nierenwerte zu hoch, woran könnte das liegen?

Guten Tag liebe Communty,

ich habe folgendes Problem und zwar wie die Überschrift vermuten lässt sind meine Nieren werte zu hoch. Ich (M 19) war vor ca. 5 Monaten bei einer Blutabnahme und da wurde es das erste mal festgestellt, ich glaube der wert zu der Zeit war 1.19. Nun hatte ich zu der Zeit auch Creatin (als Sportsupplement) konsumiert. (Mache seit 1 1/2 Jahren Kraftsport) Ich dachte zuerst es könnte daran liegen und hatte mir keine großen sorgen weiter gemacht und hatte einfach meine Flüssigkeitszunahme gesteigert auf ca 4L am Tag. Nun war ich vor 2 Wochen nochmal Blutabnehmen und da sagte der Wert 1.18, obwohl ich Creatin seit ca 1 1/2 Monate abgesetzt hatte jedoch die Flüssigkeitsmenge ist gleich geblieben bei mir. Jetzt Rätseln der Arzt und ich woran es liegen könnte. Ich habe in 1 1/2 Monaten wieder ein Termin zur Blutabnahme, wollte vorweg doch mal Fragen ob jemand dieses Problem kennt oder weiss woran sowas liegen könnte.

...zur Frage

Probleme mit meinen Haaren

Hallo, ich habe zurzeit Probleme mit meinen Haaren, seit ca. 1-2 Monaten. Ich habe blonde lange Haare, die leicht gewellt sind. Sie waren immer sehr gesund und glänzend. Seit einiger Zeit merke ich, dass meine Kopfhaut irgendwie schuppig ist. Also man sieht keine Schuppen auf den Haaren, sondern sie müssen auf der Kopfhaut liegen, was ich auch spüre. Dabei sind meine Haare am Hinterkopf irgendwie sehr schnell fettig. Mein Ansatz ist sehr platt und meine Haare hängen nur runter. Nun zu meiner Pflege: Ich wasche nicht zu oft, ca. 2-3 Mal die Woche. Ich nehme schon seit Jahren das Alverde Birke Salbei Shampoo , was meinen Haaren sehr gut tut, da es keine Silikone enthält. Das gebe ich nur auf die Kopfhaut und ich nehme auch nicht zu viel. Hinterher spüle ich meine Haare mit kaltem Wasser aus . Zudem föhne ich nur meinen Ansatz und benutze ansonsten keinen Fön, Glätteisen oder ähnliches, wie Haarspray. Ich trockne meine Haare auch immer nur vorsichtig und rubble nicht mit dem Handtuch. Nun habe ich gegen meine Schuppen das Alverde Antischuppenshampoo Heilerde benutzt (einige Wochen) , dann das Weidenrindenshampoo von Rausch (einige Wochen) und zur Zeit versuche ich es mit dem Balea Feuchtigkeitsshampoo für irritierte Kopfhaut, Aber nichts wirkt. Die oben genannten Probleme verschwinden leider nicht :( Und vor allem sind meine Haare immer noch so platt und ohne Volumen. Das war früher nie der Fall. Ich denke, dass ich wirklich auf alles achte, und ich kann mir einfach nicht erklären, warum ich diese Probleme habe.

Bitteeee helft mir, ich weiß nicht mehr weiter

Dankeschön <3

...zur Frage

2 Wochen überfällig, obwohl seit Monaten kein Geschlechtsverkehr - was ist der Grund?

Hallo, Ich bin 16 Jahre, hatte seit 2-3 Monaten kein Geschlechtsverkehr. Meine Periode kam immer regelmässig mit 1-2 Tagen Unterschied. Aber jetzt bin ich seit 2 Wochen überfällig. Woran kann das liegen ?

Zudem habe ich manchmal starken aber auch weniger starken weißen Ausfluss.

Danke im Voraus für antworten.

...zur Frage

Extrem viele Schuppen

Hallo miteinander ich habe da mal ne frage, seit einiger Zeit habe ich extrem viele Schuppen also auf dem Kopf und es ist echt schlimm ich könnte meine Haare den ganzen tag strählen und es fallen immer mehr herunter richtig extrem was kann das sein? Ich benutze keine Gels oder sonst was momentan habe ich mir ein Anti schuppen Shampoo gekauft... aber es nützt nichts hab mir auch ne glatze gemacht mit öl die kopfhaut einmassiert jetzt sind sie wieder gewachsen und es sind noch mehr geworden wen ich ins badezimmer gehe und mir die ein bisschen vom kof strählen will ist der Boden weiss dann muss ich alles saubermachen und nichts hat es gebracht bitte um hilfe ist echt wichtig LG luca

...zur Frage

Unangenehmer Geruch in de Haare

Hallo Ihr Lieben..., jetzt frag ich mal in die Runde, also obwohl ich meine Haare normal pflege, ja morgens Haargel sonst kann nicht raus auf die Gass, grins. Was ich halt habe ist Psoriasis an wenigen Stellen meist an den Nägeln. Ob das was damit zu tun hat. Ganz ganz früher hatte ich Schuppen in de Haare. Nehme Haarshampoo head&shoulders, damit hab ich auch die Schuppen weggekriegt!! Nun aber riechen die Haare in der letzten Zeit etwas komisch. Was kann ich tun, etwa Olivenöl? Danke Euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?