Plötzlich rotes Fleck (ca.10ct.Münze groß) im Gesicht. Was kann das sein?

1 Antwort

Unbedingt einem Hautarzt vorstellen, kann alles Mögliche sein, muss unbedingt geklärt werden!

Plötzlich fettige Haut und Juckreiz?

Hallo,

seit ca. einem Monat habe ich plötzlich EXTREM fettige Haut und einen ausgeprägten Juckreiz auf meinen Wangen. Zu sehen ist jedoch NICHTS! Außer, dass ich einige Pickel bekommen habe und meine Haut sich leicht schuppt (sieht man aber nur in einem bestimmten Licht). Ich war schon beim Hautarzt und er meinte, dass ich nichts machen soll.. Heißt, Gesicht nur mit Wasser waschen und nicht eincremen. Das habe ich aber nicht einen Tag ausgehalten, da mein Gesicht vor Trockenheit anfing zu brennen.. (wurde aber immer noch SEHR fettig). Und hab schon mehrere Tage versucht, mein Gesicht nur mit Wasser zu waschen, aber ich bekomme davon nur noch mehr Pickel.

Der Juckreiz treibt mich langsam in den Wahnsinn. Bin wirklich ratlos.

Allergie kann es auch nicht sein, da meine Haut auch juckt, wenn ich wirklich nur Wasser drauflasse und sonst nichts.. Und hab auch nichts geändert also was Waschmittel oder Shampoo oder so angeht.

Meine Haut wird überall fettig, also Stirn, Nase, Wangen, Kiefer, Kinn.. Richtig komisch. Und die meisten Schuppen sind auch so im Kiefer bzw. Kinnbereich. Die Schuppen sehen aus wie viele kleine Härchen, manche auch wie klitzekleine Sandkörnchen.

Peeling macht es irgendwie nur schlimmer hab ich das Gefühl (ich peele selten).

Meine Frage ist, was das sein könnte und was ich gegen den Juckreiz tun kann?? Die meisten Cremes ziehen übrigens nicht mehr ein.. Die bleiben einfach auf der Haut liegen. Wäre echt dankbar für Tipps..

Und bin seit Jahren mit der Schule fertig.. Pubertät ist es also nicht. Nehme auch keine Pille oder so, hab ich auch noch nie.

Eure confusedasf

...zur Frage

Was können bräunliche Hautabsonderungen auf der Haut sein?

Ich kann häufig am Arm oder an der Hand so bräunliche Flecken ganz leicht mit dem Fingernagel abkratzen. Es ist definitiv kein Schmutz, da ich sagen kann, dass ich schon sehr auf Hygiene bedacht bin. Ich habe manchmal an den Füßen Rhagaden, aber sonst keine bekannte Hauterkrankung. Was kann das sein?

...zur Frage

Dunkle (bräunliche), trockene Stelle an der Hüfte (siehe Bild) -> was tun?

Mir fällt schon seit längerem eine dunkle, trockene Stelle an der Haut über meinem linken Hüftknochen auf. Sie fühlt sich leicht verhornt und sehr trocken an, tut nicht weh und juckt auch nicht. Ich habe versucht, das Dunkle durch Peeling zu entfernen und durch Cremes weicher zu machen, jedoch vergeblich. Nun fielen mir solche Stellen auch über der Wirbelsäule am unteren Rücken auf.

Wie kann ich diese dunklen Stellen loswerden?

Was kann das überhaupt sein? Ich vermute, dass es alte, hart gewordene Haut o.Ä. ist, kann mir jedoch nicht erklären, wieso sich diese dann nicht entfernen lässt.

Ist es notwendig wegen diesen dunklen Stellen zum Hautarzt zu gehen?

...zur Frage

bluten im Gesicht

hätte mal wieder eine Frage ! seit 3 oder 4 Tagen habe ich so eine kleine stelle im Gesicht !

ich beschreibe es mal so wie einen kleine Punkt sieht aus wie ein Mitesser oder auch ein kleines Pickelchen aber ohne erhebung sondern flach !

diese Stelle ist auch nicht hart oder so also es ist nichts was mir da komisch vorkommt ausser halt dieser Punkt !

am Mittwoch morgen beim rasieren fing es plötzlich doer an zu bluten ! und das richtig stark ! es ist richtig gelaufen alo viel mehr als ich es von Rasurschnitten kenne ! Donnerstag passierte es dann wieder aber es ging los als ich mir mit einem Handtuch das Gesicht abtrocknete ! und heute wieder als ich mich an der Wanfe gekratzt habe ! ich meine aber nicht das ich an genau der Stelle sondern ehr so nen über die Wange kratzen ! dabei muss ich natürlich uch an sie Stelle gekommen sein !

habe mir natürlich auch schon überlegt was es sein könnte aber vielleicht hat ja jemand nen Tipp wie ich das in den Griff bekomme oder was das sein kann ! ist ja blöd wenn man sich kratz und es fängt an zu bluten !

danke schonmal vorab !

...zur Frage

Diagnose : Seborrhoisches Ekzem

Seit einiger Zeit habe ich eine juckende Stelle auf der Stirn und am Freitag dann die Diagnose Seborrhoisches Ekzem bekommen. Er meinte das ich das nie wieder weg bekommen werde, es zwar im Sommer besser wird, aber es immer wieder kommt. Die Stelle ist ziemlich groß und halt wie gesagt mitten im Gesicht. Er hat mir eine Salbe verschrieben es ist bis heute aber nicht besser. Kann ich sonst noch was tun? und vorallem wie ist es mit Schminke, ist es schlimm wenn ich den roten Fleck mit Make up überdecke?

...zur Frage

Fleck am Hals. Was kann das sein?

Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit einen komischen Fleck am Hals. Der Fleck wird auch über die Monate immer etwas größer, ist mal dunkler mal fast gar nicht sichtbar. Wenn der Fleck dunkler und roter wird dann fängt er auch an zu Schuppen. Vielleicht könnt ihr mir sagen, was das ist... Danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?