Plötzlich Probleme mit Sprechen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, da Du das jetzt schon seit über drei Jahren hast, solltest Du dringend bei einem Neurologen vorstellig werden. Bei Problemen mit der Artikulierung und der Mimik solltest Du Dich dringend untersuchen lassen. Eventuell wird man auch ein MRT veranlassen. Ich kann ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen, dass Du das nicht schon längst mal in Angriff genommen hast. Vereinbare möglichst bald einen Termin!! Ich wünsche Dir alles Gute. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Symptomatik nicht alleine auf die Nase beziehen. Es könnten auch andere Ursachen für deine Beschwerden verantwortlich sein. Nicht zuletzt könnte es auch ein neurologisches Problem sein. Bitte lass dich noch von anderen Fachärzten untersuchen, ich denke, dann kann mehr der Sache eher auf die Spur kommen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?