Plötzlich mehrere Furunkel am Körper - Hilfe!

1 Antwort

Furunkel sind plötzlich auftretende, weiche, entzündete Knötchen, die tief unter der Haut sitzen und sehr schmerzhaft sein können. Sie treten um eine Haarwurzel auf, meist an Nacken, Brust, Gesicht oder Gesäß. Wenn das Knötchen reif ist, öffnet es sich meist von alleine und es fließt Eiter ab. Oft bleibt danach eine Narbe zurück. Eine Gruppe von Furunkeln nennt man Karbunkel.

Häufige Ursachen

•Durch eine Bakterieninfektion (Staphylokokken) entzündet sich das Gewebe um eine Haarwurzel. •Schlechter körperlicher Allgemeinzustand und mangelnde Hygiene begünstigen die Entstehung eines Furunkels. •Furunkel und Karbunkel treten gehäuft bei Diabetes auf und können ein Hinweis auf diese Erkrankung sein. Was Sie tun können

•Feuchtwarme Umschläge, damit das Furunkel reift und sich entleert. •Auftragen einer sogenannten Zugsalbe, z.B. mit Terpentinöl oder Ichthyol. •Behandlung mit entzündungshemmenden Substanzen, z. B. Kamillentinktur. Achtung, Ansteckungsgefahr! Um Ansteckung zu vermeiden, Hände mit desinfizierender Seife (PVP-Iod Wasch-Antiseptikum) waschen. •Mechanische Manipulationen (z.B. Ausquetschen, Herumdrücken) vermeiden. Dadurch breitet sich die Entzündung nur weiter in der Umgebung aus. Wann Sie zum Arzt müssen

•Wenn mehrere Furunkel auftreten (Karbunkel). •Wenn die Furunkel immer wiederkehren. •Wenn Furunkel im Gesicht auftreten. (Gefahr der Verschleppung von Bakterien in das Gehirn !) •Wenn die Furunkel schlecht heilen. •Wenn Fieber hinzukommt oder andere Beschwerden hinzukommen (z. B Lymphknotenschwellungen). •Wenn Sie starke Schmerzen haben. Was Ihr Arzt tun kann

•Verordnung eines Antibiotikums zum Einnehmen oder von Antibiotikasalbe. •Chirurgisches Öffnen des Furunkels.

Quelle: www.meine-gesundheit.de, © by Medizinische Medien Informations GmbH

Ich denke, der vorliegende Text gibt Dir schon einige Hinweise, woher die Furunkel plötzlich kommen können und was Du tun kannst. Ergänzend möchte ich Dir noch den Rat geben, es mit einer Abszess-Salbe (z. B. ILON) zu probieren, wenn die verschriebene Salbe nicht geholfen hat.

Das plötzliche gehäufte Auftreten von Furunkeln läßt auf ein lädiertes Immunsystem schließen. Überleg doch mal, wie Du es im neuen Jahr gezielt stärken könntest. Alles Gute für Dich!

Haut straffen-Creme-Sport-Tipps?

Hallo :) Ich hab ein paar Probleme mit meinem Po :/ Es ist so, dass ich durch mein Studium täglich sitze. Ich bewege mich in den Pausen, indem ich zwischen den verschiedenen Lehrhäusern laufe und immer Treppen steige. Zusätzlich gehe ich ein-zweimal die Woche joggen (je nachdem wie es zeitlich passt) Mein Körperfettanteil liegt bei 17% allerdings habe ich Falten am Po. Ja genau, direkt auf den Pobacken. Ich meine nicht die Falte unter dem Po. Ich habe Falten auf den Pobacken. Erst dachte ich es wären Dehnungsstreifen, allerdings ist es so, dass die Falten verschwinden, wenn ich sehr viel trinke. Ist ja klar der Körper sammelt Wasser und die Haut wird straffer. Allerdings weiß ich oft nicht, was ich trinken soll, also was das richtige ist! Und dann wollte ich fragen, ob jemand sonst noch Tipps gegen die Falten hat. Ich würde gerne Kraftsport machen, allerdings ist das nächste Sportstudio rund 20km von meinem zuhause weg, ich denke ihr versteht mein Problem ein wenig. Und ja ich könnte auch nach der Uni ins Fiti gehen, aber ich jogge lieber an der frischen Luft für mich alleine als im Fitnessstudio. Ich würde nur ins Studio gehen wegen des Muskelaufbaus.

Gibt es denn zur UNTERSTÜTZUNG eine hautstraffende Creme? Oder Bodylotion? Also hat denn jemand Erfahrungen mit Cremes oder ähnlichen Kosmetika?

Also damit ich mich früh eincreme und das ganze nicht mehr so schrecklich aussieht?

Ich freu mich über jeden Ratschlag. Liebe Grüße

...zur Frage

Furunkel , Abszess oder sowas ?

Hallo zusammen,

ich habe seit Jahren ein "übergroßen" Pickel am Hintern. Schmerzt nicht und Eitert nicht. Ist einfach nur da und hat einen Durchmesser von vielleicht einem 10cent-stück. Hab mich bisher nicht drum gekümmert weil ich andere gesundheitiche Probleme hatte.

Jetzt würde ich aber gerne wissen was das eigentlich ist und was zu tun ist das weg zu bekommen.

Hat mir jemand hierzu Infos?

Beste Dank xrax

...zur Frage

Heishunger auf etwas süßes.

                               HALLO.

Immer wenn ich Abends gegessen habe ( warm ) und Satt bin, habe ich plötzlich soooo einen Heisshunger auf süßes. Woher kommt sowas?

                        GRÜSSE NICOLA
...zur Frage

Was kann alles die Ursache eines Ohnmachtsanfalls sein?

Ich mache mir Sorgen um meinen Kumpel - der fällt in letzter Zeit einfach so in Ohnmacht. Er kann es vorher nicht ankündigen und weiß auch keine Ursache. Bisher war er immer kerngesund! Woher kann das so plötzlich kommen?

...zur Frage

Plötzlich Tick Störung als Erwachsene bekommen?

Guten Abend

Ist es normal, dass man als Erwachsene plötzlich Tick Störungen bekommen kann. Ich habe nur von Kinder gelesen, jedoch hatte ich als Kind keine Ticks. Da bin ich mir absolut sicher, auch nicht andere Art von Ticks. 

Ich weiss ehrlich gesagt nicht genau seit wann, aber ich schätze mal seit einem Jahr (oder eher weniger) habe ich unerwartete heftige Kopfzuckungen. Ich muss mein Kopf sehr heftig schütteln. Ich hatte keine Kopfverletzung (nur einmal mein Kopf an ner Kante angeschlagen, aber nix tragisches). 

Davor hatte ich sehr selten auch Versteifungen in den Armen und Händen, die mittlerweile häufiger geworden sind. Ihr kennt es doch bestimmt, wenn man unter Strom stehende Leitung berührt, man kann den Arm nicht bewegen aber er zittert sehr. Das habe ich. Es ist total nervig. 

Auch habe ich Augenzuckungen (linkes Auge), die lange anhalten und 

grundlos Schüttelfrost, obwohl mir nicht kalt ist. Mein ganzer Körper schüttelt sich und es kommt auch (nicht immer) vor, dass mein Kopf sich zur Seite dreht und ich in diese Position für etwa 30 Sekunden verweile. Mir ist es sehr peinlich und mich haben auch schon ein paar Leute darauf angesprochen und mich total schräg angeguckt. Ich habe Angst, dass sich diese Ticks ausbreiten und oder sogar noch häufiger werden. Kann man etwas dagegen unternehmen? :(

Noch etwas, ich bin seit ca. 1 - 2 Monaten total müde. Ich schlafe nur noch. Wenn ich kann 15-20 Stunden am Tag und trotzdem bin ich immer noch müde. 

Sport hab ich ein paar mal versucht. Obwohl ich sportlich bin mag ich nicht mehr laufen gehen, ich spaziere nur noch. Von viertel Stunde spazieren bin ich jetzt genauso erschöpft als ich früher mit viertel Stunde laufen war. 

Ausserdem ist mir fast jeden Tag übel und ich kann nichts essen, aber ich habe extrem starken Hunger. Ich muss mich zum essen zwingen, es gibt nichts was mir richtig schmeckt. Das habe ich auch schon mehrere Monate und das komische ist ich habe gar nichts abgenommen (was mir eigentlich egal ist, ich finde es einfach nur seltsam). Durchfall habe ich auch manchmal.

Ich habe schon getestet ob ich Lebensmittelunverträglichkeit habe, aber es spielt keine Rolle was ich esse. Ich dachte auch an Vitaminmangel und habe mir Vitamintabletten gekauft. Vitamin A, B, C und D, Eisentabletten, Magnesium und zusätzlich versuche ich mich gesund zu ernähren. 

Mein Gewicht ist im Normalbereich, sonst bin ich eigentlich immer fit (gewesen). 

An Stress habe ich auch gedacht. Ganz ehrlich mein Leben läuft momentan nur bergauf und ich bin sehr zufrieden und trotzdem habe ich mir Zeit für mich genommen mich oft entspannt. Hat leider nichts gebracht. Bin immer mehr erschöpfter.

Es nervt einfach, dass es so lange anhält. Vielleicht liegt es am Winter? Kann mir bitte jemand einen guten Rat geben? Habt ihr das auch? Ich bin richtig verzweifelt. :(

Liebe Grüsse

...zur Frage

Wie ensteht ein Furunkel am Nacken und was macht man dagegen?

Wie bildet sich plötzlich am Nacken ein Furunkel? Deutet das auf eine Störung einer Körperfunktion hin? Woher kommt das so plötzlich? Sollte ich zum Arz um es rausschneiden zu lassen oder behandele ich das selbst zu hause am besten mit irgendeiner Salbe? Wäre für Tipps sehr dankbar. Ich will nicht unnötig zum Arzt rennen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?