Plötzlich kreisrunder Haarausfall?

4 Antworten

Hi Chremler, eine kahle Stelle kann viele Ursachen haben. Da Haarausfall meist durch hormonelle Veränderungen bedingt ist, kann es entweder eine kurzfristige Schwankung sein oder durch eine andere Krankheit ausgelöst sein. Stress oder Ernährungsumstellungen können ebenso Auswirkungen auf den Hormonhaushalt (und die Haare) haben, wie Medikamente oder eine Fehlfunktion der Schilddrüse. Du siehts es kann vielfältige Ursachen geben und es gibt auch verschiedene Arten von Haarausfall: http://erblich-bedingter-haarausfall.de/arten-von-haarausfall/ . Deine Schwester sollte am besten zum Hausarzt gehen und als ersten Schritt einen Bluttest machen lassen, ob sich vielleicht schlichtweg irgendwelche Mangelerscheinungen hat.

Hallo, ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur sagen hole Dir professionelle Hilfe. Denn die vielen sehr gut gemeinten Ratschläge sind nur Vermutungen und brauchen bei Dir ja nicht zutreffen. Ich kann Dir mit gutem Gewissen das Institut für Haardiagnostik haarausfall-dauerhaft-stoppen.com empfehlen. Die haben die Ursache für den Haarausfall ermittelt und so helfen können. Vorher war es ein ewiger Leidensweg und der ist jetzt vorbei, denn es hat alles funktioniert was da gesagt wurde.

Das Problem ist dass auch Ärzte bei Haarausfall lange im dunklen tappen. Mehr als das Ergebnis einer Selbstprognose kommt meist nicht raus, es gibt im Internet ja genug siten die sich damit beschäftigen und um nicht aus der Reihe zu fallen kann ich natürlich auch noch eine anbringen die mir etwas half.

http://www.haarwuchsmittel.de/art/kreisrunder-haarausfall/

Warum habe ich plötzlich Haarausfall?

Ohne erkennbaren Grund gehen mir in letzter Zeit immer mehr die Haare aus. Auf dem Kissen, in der Bürste, auf den Kragen meines Mantels überall sind die Haare. Ich habe weder entbunden noch eine Chemo-Therapie bekommen. Woran kann es also liegen, dass ich meine Haare verliere?

...zur Frage

Plötzlich starke Schuppenbildung - was kann die Ursache sein?

Ich hatte früher nie Probleme mit Schuppen, und seit zwei Wochen habe ich sie plötzlich sehr stark. Allerdings habe ich weder mein Shampoo gewechselt noch eines meiner Stylingprodukte, ich wasche die Haare nicht häufiger oder seltener als sonst und lasse sie auch nicht häufiger oder seltener als sonst färben. Woran kann es liegen dass die Kopfhaut dennoch plötzlich starke Schuppen bildet? Die Kopfhaut juckt auch manchmal.

...zur Frage

was macht man bei einer Allergie von Haarfärbemittel?

Hallo! Ich habe mir vorhin die Haare blondiert und habe jetzt eine ganz rote Kopfhaut und ziemlich schmerzen eher ein brennen. Ich habe bisher immer diese Blondierung benutzt und noch nie ist was gewesen. Hat jemand spontan einen Tipp was ich machen kann, dass schnell hilft? Die Farbe bekomme ich ja jetzt leider nicht mehr runter. Ist das überhaupt eine Allergie jetzt so plötzlich?

...zur Frage

Extrem trockene Kopfhaut , Schuppen

Hallo, bin 38 weiblich und kämpfe mich seit einigen Wochen mit plötzlich extremer Kopfhaut....extrem an der Stirn usw......mir geht es eh seit etliche Wochen sehr schlecht und schlafe Tag und Nacht nur noch.....blutbild ist ok..... Hatte noch nie mit Schuppen zu tun gehabt und bin immer beim gleichen shampoo pantenne pro v repair und cair.......was ist plötzlich los??? Danke schön :-)

...zur Frage

Manchmal Stechen im Rechten Unterbauch

Hallo,Wie gesagt ich habe manchmal Stechen im rechten Unterbauch sie kommen ganz plötzlich und gehen auch wieder weg wie sie gekommen sind ganz plötzlich was könnte das sein

...zur Frage

Plötzlich schwillt eine Brustwarze an.

Welche Gründe kann es geben, wenn bei einem Mann plötzlich eine Brustwarze anschwillt. Sie ist schmerzfrei und auch nicht heiss, aber eben dicker als vorher und deutlich dicker als die andere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?