Plötzlich komisch, wässrige, runde Bläschen im Gesicht?

5 Antworten

Google mal -> Ekzem

Geh zu deinem Hausarzt, da bekommst du schneller einen Termin.

Eine entzündungshemmende Salbe verwenden.

Vermeide jegliche Körperpflege- und Kosmetikaprodukte. Die enthalten Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Statt Shampoo und Duschgel feste Seifen ohne Zusätze verwenden. Gesicht nur mit lauwarmem Wasser waschen.

Ich wasche mein Gesicht seitdem ich die erste Blase hatte, nur ganz vorsichtig mit Wasser und mache höchstens eine Feuchtigkeitscreme ins Gesicht, aber nicht direkt auf die Stelle. Nutze seit heute "Labiosan N", die Salbe soll desinfizierend und kühlend wirken. Probiere die mal aus, aber um einen Termin beim Arzt komme ich wohl nicht drum herum 😉😅

0
@AnnaKl98

Google die Inhaltsstoffe der Feuchtigkeitscreme und entscheide dann, ob du das deiner Haut antun willst. Wie Annett40 schreibt, hat man auf der Haut immer Keime, die Hautflora. Gerät die aus dem Gleichgewicht, z. B. durch zu viel Chemie, kommt es zu Hautirritationen: Z. B. Ekzeme, oder (bei mir) periorale Dermatitis.

0

Hallo meine Tochter hatte dies auch es war eine Art Infektion sie bekam Antibiotika fuer 10 Tage und ne Salbe. Auf keinen Fall kratzen denn das verbreitet den Keim u sollte nicht ins Auge gehen. Bei ihr wurde ein Abstrich gemacht. Keine penaten oder so drauf schmieren da muss Luft ran

Danke für Deine schnelle Antwort! 😊 Kannst Du mir vielleicht sagen, was das für eine Art Infektion war und wovon die kam?

Ich bin selbst total verwundert, dass das auf einmal kam, es ist komischerweise nur mein Gesicht betroffen, mir geht's sonst soweit auch echt gut. 🙆 Bin nur sauer auf die Ärzte, hab mein Glück nämlich auch bei Allgemeinmedizinern versucht, die waren total patzig zu mir und haben gesagt ich solle mich bei dem ärztlichen Bereitschaftsdienst melden. Total unprofessionell, immerhin macht man sich ja Sorgen 🙈

0

Eine bakterielle Superinfektion. Aber keine Sorge diesen Keim hat jeder nur bricht er nicht bei jedem so aus bei meiner Tochter war es die Stirn links bis zur Augenbraue Ausbruch durch staphylococcus

Ah okay, hab mich eben im Internet bisschen belesen, mir ist auch gerade nochmals so eine Stelle 'gewachsen' 😅 ich werde morgen den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen und gucken, ob evtl ein Hautarzt in der Nähe offen hat. 🙆

1

Ich wünsche Dir gute Besserung

Danke sehr 😊

0

Liebe Community,

ich habe heute endlich einen Hautarzt gefunden, der eine Akutsprechstunde anbietet. Leider hat sich gestern eine Stelle massiv entzündet und es hatte kein passender Arzt Bereitschaft. Ich habe eine bakterielle Infektion und werde nun mit Antibiotika und Salbe versorgt.

Nochmals vielen Dank an alle für Eure Tipps!

Bleibt gesund. :)

LG Annabell

Was möchtest Du wissen?