Plötzlich keinen hunger mehr?


20.09.2022, 12:45

Möchte noch ergänzen: Bin sonst ein Mensch der immer Hunger hat und oft ans Essen denkt. Ans essen denke ich trotzdem, nur das der Hunger ausbleibt. Auch wenn ich koche habe ich zwar Lust etwas davon zu essen aber keinen richtigen Hunger. Das belastet mich irgendwie. Warum essen wenn man keinen Hunger hat :/ und ich bin nicht übergewichtig

2 Antworten

Das Hungergefühl / Sättigungsgefühl kann sich verändern. Das ist auch nicht lebensnotwendig. Eine Krankheit muss nicht immer dahinter stecken.

Woher ich das weiß:Beruf – Mein ausgeübter Beruf im Krankenhaus

Vielen Dank für die Antwort. Werde das mal beobachten, habe heute zB nur eine Scheibe trockenes Brot gegessen und bisher immernoch keinen hunger. Da bin ich ein bisschen beruhigt, vielleicht ist das ja auch nur ne Phase..

0

Ich würde mir da keine so großen Sorgen machen, zumal Du Appetit hast und normal isst, kann das keine ernste Erkrankung sein !

Was möchtest Du wissen?