plötzlich jeden morgen herzklopfen

2 Antworten

Dein Arzt hat Recht, denn mit Sport bekommst du deinen Blutdruck und die Herzfrequenz in den Griff, traue dich. Du schreibst auch was vom Abnehmen, das solltest du dann auch in Angriff nehmen, da hilft dir der 'Sport auch bei. Dein Puls kann beim Sport ruhig hoch gehen, mit 26 Jahren ruhig bis 130/150, das trainiert das Herz, du wirst sehen, je öfter du Sport machst um so besser wird dein Blutdruck und dein Puls

Manchmal kommt es auch vor das mein Blutdruck etwas höher ist, wie ich es gewohnt bin, dann gehe ich für 10 Minuten auf meinen Crosstrainer treibe meinen Puls hoch, 5 Minuten nach dem Training ist alles wieder in dem Bereich wie ich es haben will.

Hast du vielleicht gerade Stress oder Prüfungen? Es kann einen Zusammenhang geben, dass du Angst vor dem kommenden Tag hast und dein Puls deshalb morgens so in die Höhe geht. Der Rat mit dem Sport ist super! Sport reguliert nicht nur deinen Puls, sondern hilft dir auch Stress abzubauen. Walken, Joggen, Tanzen, Rad fahren oder Schwimmen gehen. Es macht Spaß und ist gut für dich und deinen Puls! Fange langsam an und steige dich allmählich!

nein ich habe keinen prüfungsstress :) wir sind gerade mitten im umzug aber ich habe nicht das gefühl das es mich stresst...

danke trotzdem für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?