Plötzlich hoher Blutdruck,Kopfschmerzen und Übelkeit,was tun?

5 Antworten

Was man viele Jahre beim Partner als "Macke" toleriert, z. B. dass er Ärzte meidet wie die Pest, kann irgendwann lebenswichtig werden. Bei Deiner Frau ist es so weit! Wenn sie diese "Zustände" nicht unverzüglich ärztlich abklären und behandeln lässt, ist der erste Schlaganfall nicht mehr fern.

Wenn Dir an Deiner Frau was liegt, sieh zu, dass sie zum Arzt geht, aber pronto...! Tipps, wie Du das schaffst, sind für uns hier schwer zu geben. Du weißt sicherlich am besten, worauf Deine Frau argumentmäßig am ehesten anspringt.

Geh mal davon aus, dass Deine Frau sehr genau weiß, dass bei ihr gesundheitlich etwas im Argen liegt - aber sie hat Angst vor dem Untersuchungsergebnis. Du musst unbedingt sanft, aber hartnäckig versuchen, dass sie diese Angst überwindet.

Alles Gute für Deine Frau!

dankesehr evistie, ja,sie hat panische Angst z.B. vor einer möglichen Spritze oder so..auch das eine versteckte Krankheit sag ich mal erkannt würde..  das ist das Problem.

0
@jo52m

Eine versteckte Krankheit hat man schon, egal ob sie diagnostiziert wird oder nicht. Nur wenn sie behandelt wird, überlebt man sie vielleicht eher. 

1

Ja da wäre schon mal ein Arztbesuch angesagt.Ich kann sie aber auch verstehen,ich gehe auch nur ungern zum Arzt.Als aber mein Blutdruck beim messen immer hoch war ,entschied ich mich doch für einen Arztbesuch.Nehme seither Tabletten ,aber dafür ist der Blutdruck jetzt normal.

Als ich das hatte, wurde ich als Notfall ins Krankenhaus eingewiesen, mußte mehrere Tage dort bleiben und wurde medikamentös eingestellt. Also, unternehmt was. 

Ist hoher Blutdruck wetterabhängig?

Kann es sein, dass man, wenn es sehr warm ist, eher hohen Blutdruck mit Kopfschmerzen hat?

...zur Frage

Bluthochdruck? Blutdruckwerte spielen verrückt...

Hallo,

irgendwie spinnt mein Blutdruck seit geraumer Zeit! Immer wenn ich liegend messe habe ich Werte von 110-125 zu 65-80, wenn ich aber sitzend messe habe ich meistens einen Blutdruck von 145-180 zu 90-110! Eben hatte ich 145/93! Wenn ich nach dem putzen messe ach herje dann sind wir schon bei 180 zu 110...

Mein Arzt hat eine 24 std Messung angeordnet für kommenden Dienstag, das macht mir aber schon ein bisschen Angst..

Zudem fühle ich mich IMMER müde und schlapp, was aber auch daran liegen kann, dass ich Depressionen/Angst habe.

Wie hoch darf ein Blutdruck unter Belastung sein? Sollte ich mir Sorgen machen? Achja, ja ich bin übergewichtig, rauche, bin ziemlich unfit!

Lg

...zur Frage

kann ein hoher Zuckerwert zu einem höheren Blutdruck führen?

meine Frage: kann die Ursache eines erhöhten Blutdrucks von einem zu hohen Blutzucker-Wert kommen?

...zur Frage

Hörsturz, Kopfschmerzen, Übelkeit und steifer Nacken - was ist das?

Hi ich ma wieder. Hatte vor zwei Woche einen Kopf Zusammenstoß. Jetzt seit dem Wochenende nackrmschmerzen manchmal so heftig das der Nacken steif ist. Hab auch heute ab und an heftige pochen kopfschmerzen und heutr auf Arbeit plötzlich schwindel und druck auf dem linken Ohr gehabt und habe nichts mehr verstanden also so wie wenn man taucht. Wat natürlich beim Arzt die wollten mich direkt da behalten lehnte ich aber ab und bin zu einem anderen Arzt gegangen, dort hieß es eitrige Mandelentzündung und Bronchitis. Doch habe ich jetzt heute abend gerade eben wieder Kopfschmerzen und nackrmschmerzen mit übelkeit und schwindel bekommen und ohrensausen kurz zeitig. Blutdruck und ekg ohne Befund. Ebenfalls habe ich starke atemnot und schmerzen im linken Arm bekommen herz schlug sehr langsam aber ok meiner Meinung nach dann hat es kurz gestolpert im Bauch Bereich bzw wir ein Ruck nach unten und dann war alles weg bis auf den Kopf und Nacken. Ich Blick da echt nicht mehr durch und hoffe Jdm hat Ahnung. Will ungern ins Krankenhaus schon wieder und vorallem nicht da bleiben. Wäre cool wenn Jdm antwortet. Danke.

...zur Frage

Was hilft gegen Kreislaufbeschwerden und Kopfschmerzen bei niedrigem Blutdruck?

Meine Frau hat einen zu niedrigen Blutdruck. Darum ist ihr oft Schwindelig und sie hat häufig Kopfschmerzen. Was kann dagegen helfen? Sport soll doch den Blutdruck senken, sollte sie darauf verzichten? Wegen des Blutdrucks war sie noch nicht beim Arzt, sollte sie das dort mal ansprechen? Da ich einen leicht erhöhten Blutdruck habe, besitzen wir ein eigenes Messgerät und sind darum dahinter gekommen. Was kann sie machen, damit der Blutdruck im Normalbereich landet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?