Pilzbefall ( Candida )

1 Antwort

Ich denke, der Hefepilz Candida albicans steht nicht in direkter Verbindung mit Haarausfall. Sehr wohl kann ich mir aber vorstellen, dass es dazu infolge der Schwächung des Immunsystems kommen kann Ein diffuser Haarausfall, wie er dir bestätigt wurde, hat wieder ganz eigene Ursachen, die können auch hormoneller Natur sein. Ich würde dir raten diesbezüglich einen Endokrinologen aufzusuchen.

Was Candidas angeht, lies mal hier nach: http://www.drbresser.de/hautkrankheiten-und-mehr/candida/

Mundsoor, Arzt verschreibt Antibiotika

Hallo, war Dienstags beim Arzt, weil ich Schnupfen, trockenen Husten und Halsschmerzen hatte. Der hat sich dann meinen Hals mal angeschaut und meinte da ist ein Infekt auf der Mundschleimhaut. Ich hab ihn dann drauf angesprochen, dass meine Zunge auch weiß/gelblich verfärbt ist und er meinte das wäre nichts schlimmes. Also hat er mir Antibiotika verschrieben. Nachdem ich mich etwas im Internet erkundet hab, bin ich aber der Meinung, dass es ein Mundsoor ist, und das Antibiotika macht doch dann alles nur schlimmer oder? Gebessert hat sich bisher nur Husten, Schnupfen und die Halsschmerzen. Der Belag auf der Zunge und der weiße Belag auf der Mundschleimhaut ist noch vorhanden. Ausserdem hab ich weiter hinten im Hals Eiterbatzen entdeckt, die sieht man aber nur wenn ich die Luft anhalte, sonst sind sie überdeckt. Können die durch den Pilz sein? Ich hab morgen nocheinmal einen Termin beim Arzt. MfG

...zur Frage

Essen bleibt stecken!

Hallo ich habe das Problem das bei mir 2-3mal im Monat essen in der Speiseröhre stecken bleibt und ich fast ersticke.

Ich habe vor kurzem eine Endoskopie machen lassen und es hat sich herrausgestellt das meine ganze Speiseröhre mit Pilzen befallen ist. Ursachen sind z.b : schwaches Immunsystem oder zuviel einnahme von Antibiotica.

Ich frage mich ob das wirklich die Ursache sein kann das nur wegen pilze Essen stecken bleiben kann. Ich habe viel gelesen über Muskelkrankheiten oder Speiseröhreverengung.

Aber würde es dann nicht viel öfter stecken bleiben?

Liegt es wirklich nur an den Pilzen?

...zur Frage

Kann ein Pilz Mandel- und Zahnfleischentzündungen verursachen?

Kann ein Pilz der Auslöser für Entzündungen im Mundrachenraum sein? LG

...zur Frage

Habe ich mir einen Pilz eingefangen (Toilettensitz) ? HILFE!!

Hallo, ich war am Samstag auf einer Feier und war dort auf der Toilette. Etwa 3 Stunden später habe ich schon ein jucken in der Boxershorts gespührt, so als hätte ich ein Stöckchen in der Hose. Es war jedoch nichts, also ging ich dann später ins Bett. Als ich dann am nächsten morgen aufwachte hatte ich schon Schmerzen beim Aufstehen und es fühlte sich an als wäre die Haut aufgerissen. Ich habe dann im Spiegel geguckt und an den hier im Bild markierten Stellen http://abload.de/img/po8iuc5.png ist die Haut jetzt total gerötet und wirkt aufgekratzt und aufgerissen. Vielleicht auch wie eine Art Flechte. Ich habe bis jetzt nur gestern 2x Fungizit Creme gegen Pilzinfektionen auf die betroffenen Stellen geschmiert, aber ob das geholfen hat kann ich noch nicht wirklich sagen. Vielleicht kann mir jemand helfen und hat eine Vermutung um was es sich handeln könnte.

zu mir: 20j männlich Symtone: Jucken, Schmerzen, Haut gerötet, wirkt aufgekratzt, aufgerissen

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wie erkennt man, dass man einen Pilz im Körper hat?

Hallo, vor einiger Zeit wurde festgestellt, dass in der Wohnung von meinem Freund Schimmel ist, wird ständig weg gemacht, kommt immer wieder......woran erkennt man, dass man einen Pilz im Körper hat.......

...zur Frage

Genitalpilz immer sichtbar?

Ist ein Pilz auf dem Glied immer sichtbar ? Oder heißt es, wenn man nichts sieht, ist dort auch nichts ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?