Pillenwechsel von Dienovel zu Aristo?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Problem ist, dass ich gestern Abend eine Pille von Dienovel nehmen wollte, aber ich gemerkt habe, dass keine mehr da ist.

Wie kann das sein?

Das sind zwei komplett unterschiedliche Pillen. Wieso musst du denn überhaupt wechseln?

Ich würde von keinem Schutz ausgehen.

Welovelive13 28.01.2016, 15:09

Weil ich gestern abend die letzte von der Dienovel nehmen wollte, und heute mit der Aristo anfange. Das Problem dabei ist ja, das keine mehr von der Dienovel da war, und ich die Aristo erst heute hole. 

0
DerGast 28.01.2016, 15:13
@Welovelive13

Aber vorgestern Abend hättest du bereits sehen müssen, dass keine mehr da ist, oder? Ganz schlechte Ausrede.

1
Welovelive13 28.01.2016, 15:33
@DerGast

Das ist keine Ausrede. Ich hatte noch einen Ersatzstreifen da und ich hätte schwören können das er noch da ist, anscheinend hat jemand aus meiner Familie den weggeworfen oder ich bin einfach blöd. Ich soll mir hier Ausreden ausdenken, obwohl ich Angst hab das ich schwanger werden könnte, und jetzt nur auf Nummer Sicher gehen will?

0
DerGast 28.01.2016, 15:42
@Welovelive13

Aber dann war ja auch der aktuelle Streifen nicht mehr vollständig. Na gut, sei es drum.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du ab sofort Kondome nutzen.

Solltest du in den letzten Tagen nicht zusätzlich geschützten Verkehr gehabt haben, Pille danach besorgen, falls du nicht sofort noch ein Blister deiner aktuellen Pille bekommst.

2

Was möchtest Du wissen?