Pillenwechsel von Dienovel auf Kleodina

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie man wechselt, steht normalerweise in der Packungsbeilage. Auch die Zusammensetzung findest du dort. Hast du dir diese überhaupt durchgelesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jaqueline016 24.11.2013, 21:22

Mein Frauenarzt hat gesagt ich soll ganz normal 7 tage pause machen und dann die neue wie gewohnt nehmen. in der packungsbeilage steht zwar was anderes aber da vertraue ich wohl eher dem arzt.

0
DerGast 24.11.2013, 21:31
@Jaqueline016

Klar, der Hersteller wird ja zum Glück nicht am besten über sein Produkt Bescheid wissen.

Wieso macht man sowas nur?

1
gerdavh 25.11.2013, 09:42
@DerGast

Ich muss Gast hier beipflichten. Ich hätte mich auch nach der Anweisung der Beipackungsbeilage gerichtet. Wenn Du jetzt Probleme hast, wirst Du nochmals zum Gynäkologen gehen müssen. Grüße Gerda

0
Jaqueline016 25.11.2013, 14:24
@gerdavh

ja aber woher weis der hersteller denn was ich derzeit für eine pille nehme? bei gleich dosierten pillen kann man die normale pillenpause von 7tagen machen

0
DerGast 27.11.2013, 00:49
@Jaqueline016

Das weiß er natürlich nicht aber genau deshalb gibt er für die verschiedenen Pillen verschiedene Vorgehensweisen an.

0

Was möchtest Du wissen?