Pillenpause verschieben?

2 Antworten

Eigentlich müsstest du dann bis einer Woche danach nur weniger geschützt sein, also der Schutz senkt sich, sodass du auf jeden Fall zusätzlich andere Verhütungsmittel benutzen musst.

Das mit dem weiternehmen bzw durchnehmen ist so ne sache......wenn der körper das nicht kennt kann es...und ich denke mit grosser wahrscheinlichkeit zu schmierblutung kommen und das könnte evt länger als nur 1-2 wochen dauern.

Wenn du probleme mit durchfall und erbrechen hast kann ich dir nur raten zusätzlich mit kondom zu verhüten.denn dann ist der schutz nicht ganz gewährleistet.

Lg und schönen urlaub

Maxim in 2. Woche 2 mal vergessen, kann ich jetzt eine Pause machen, oder soll ich sie zu Ende nehmen?

Ich nehme die Pille Maxim und habe nun in der 2. Einnahmewoche 2 Pillen vergessen. Nun habe ich heute wahnsinnige Kopfschmerzen bekommen und auch ein wenig Schmierblutung. Mein Arzt hat nun schon zu und deshalb frage ich hier nun nach: Kann ich die Pause jetzt schon machen und dann nach 7, bzw. nun 5 Tagen einfach neu anfangen? Normalerweise wollte ich sie jetzt einfach nachnehmen, aber da ich gemerkt habe, dass meine Abbruchblutung wohl bald einsetzt, bin ich mir nun unsicher, ob das so sinnvoll wäre. Und wäre der Empfänisschutz ab dem nächsten Blister wieder gegeben? Für den jetzigen Zyklus ist es eh egal, da ich Antibiotika genommen habe. Aber ich würde die nächsten zwei Blister gerne nacheinander nehmen, weil ich in den Urlaub fahre und es wäre schon besser, wenn ich da geschützt wäre.

...zur Frage

Pillenpause dauerhaft um 2 Tage verschieben?

Ich nehme die letzte Pille am Dienstag und bekomme Freitags meine Regel.. Jetzt würde ich das gerne dauerhaft verschieben.. Das heißt, Freitags die letzte Pille nehmen und dann habe ich Montags meine Regel.. Kann ich das dann immer so weitermachen?

...zur Frage

Zwischenblutung Pille Qlaira?

Hey Leute bzw. Hey Mädels! Ich nehme seit knapp anderthalb Monaten die Pille Qlaira also ich bin bei 20/2. Nach der ersten Packung habe ich wie geplant an Tag 27 und 28 meine Tage bekommen. Anderthalb Wochen später aber habe ich nochmals meine Periode bekommen, aber diesmal knapp 5 Tage. Muss ich mir Sorgen machen? Außerdem ist hinzuzufügen, dass ich ca. 5 Stunden nach der Einnahme der ersten Pille der zweiten Packung an Erbrechen litt. Müsste die Pille nicht nach 5 Stunden aufgelöst gewesen sein? Sollte ich zum Arzt gehen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wie verschiebe ich meinen Zyklus mit der Pille?

Ich würde normalerweise in den nächsten paar Tagen meine Tage bekommen (nehme heute die letzte Pille aus dem Blister), möchte jedoch meinen Zyklus um 2 wochen verschieben. Muss ich das nächste blister jetzt komplett durchnehmen oder kann ich 2 Wochen nehmen und dann eine Woche Pause und dann die nächsten wieder anfangen?

...zur Frage

Bin ich am 8 Tag geschützt?

Hallo, ich habe jetzt gerade meine Pillenpause rum und nehme meine Pille wie gewöhnlich wieder um 22 uhr meine pille aber habe davor wahrscheinlich mit meinem freund GV! Bin ich geschützt ?? oder soll ich die Pilleinnahmezeit einfach auf 17uhr verschieben??

...zur Frage

Pillenpause bei der Maxim?

Hallo,

ich nehme die Pille Maxim jetzt seit 2 Monaten und habe noch keine Pillenpause gemacht. Heute Abend würde ich eigentlich mit dem 3. Blister der Packung anfangen, meine Frage ist jetzt: Kann ich auch ab heute eine Pillenpause machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?