Pillenpause - Blutungen setzen einfach nicht ein !?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unregelmäßige Perioden kann man auch bei Pilleneinnahme (oder -absetzung) aus denselben Gründen wie ohne Pilleneinahmen haben, also bei beispielsweise Stress, Übergewicht, Hormonstörungen, Erkältungskrankheiten oder Klimaveränderungen. Manchmal bleibt die Abbruchblutung sogar ganz aus. Hast du denn während der Pilleneinnahme manchmal Schmierblutungen? Wenn nein, dann würde das dafür sprechen, dass du die Pille "zu gut" verträgst und eine Periode sehr viel schwächer ausfällt oder auch ganz ausbleibt.

Falls das ein Problem ist oder du wirklich den Verdacht auf eine Schwangerschaft hast, dann geh doch zu deinem Frauenarzt und sprich mal darüber. (Wenn dir ein Schwangerschaftstest allein schon reichen würde, dann kauf ihn dir lieber selbst, das wäre billiger.)

Wenn es erst der 2 Monat ist in der du die Pille nimmst muss es sich vielleicht erstmal wieder einpendeln bis deine Blutungen regelmäßig einsetzen. Wenn du sie morgen immernoch nicht hast, dann ruf doch mal bei deinem Frauenarzt an. Eine Schwangerschaft kannst du denke ich ausschließen wenn du sogar noch zusätzlich verhütet hast.

Eisprung trotz Pille (Valette)? Wie sicher ist die Verhütung?

Hallo ihr lieben, Ich nehme seit 2 Jahren die Pille Valette. Ich weiß das diese Pille eigentlich den Eisprung verhindern sollte und dadurch praktisch verhütet wird. Ich habe mir bisher noch nicht wirklich gedanken darüber gemacht aber ich merke jeden Monat meinen Eisprung (stechen oder ziehen im Unterleib). Ich habe schon von mehreren gehört das sie den Eisprung auch trotz Pille spüren. Doch wird dann noch sicher verhütet? Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Danke im vorraus. lg

...zur Frage

Die erste Pillenpause (illina), wo bleibt die Periode?

Hallo, ich habe am Mittwoch mit der ersten Pillenpause begonnen. Die 21 Tage davor habe ich sie jeden Abend pünktlich eingenommen. Hatte aber in dieser Zeit Sex, ohne weiteres Verhütungsmittel. Beipackzettel und Infoheft vom Frauenarzt sagen, dass die Pille ab dem ersten Tag schützt, wenn man am ersten Tag der Blutung mit der Pille anfängt. Darauf hab ich mich auch verlassen. Heute ist Freitag und ich habe Angst, dass ich schwanger sein könnte, da ich meine Tage noch nicht bekommen hab. Hab allerdings auch schon gelesen, dass bei vielen Frauen die Tage erst nach 4, 5 Tagen kommen?! Ich bin einfach unsicher und würde mich über Antoworten freuen. :) Liebe Grüße Jessi

...zur Frage

Viel zu lange Periode trotz weiternahme der Pille?

Ich bin gerade im Urlaub und habe deswegen meine eigentliche Pillenpause nicht eingehalten, sondern direkt mit dem nächsten streifen weitergemacht um die Blutungen nicht während des Urlaubs zu haben.

Das erste komische war, dass ich trotzdem meine Periode bekommen habe, ich hab nachgelesen und es hieß es seien zwischenblutungen wegen des Hormonhaushalt, der dadurch aus dem Rhythmus kommt. Doch Überfall hieß es, diese Blutungen sind leicht und dauern 2 bis max 3 Tage.

Nun habe ich diese Blutungen seit 8 Tagen!!!!

Was ist das und was soll ich tun?

...zur Frage

Habe die Pille zwei mal im letzten Zyklus vergessen

Hallo, Ich mache mir schreckliche Sorgen und ich weiss nicht mehr was ich tun soll.

Ich habe im letzten Monat, 2 mal die Pille vergessen, einmal ganz am Anfang des Zyklus, die erste Pille um genau zu sein, und einmal in der letzten woche des Zyklus (4. Pille bevor die Packung ausging). Ich habe in diesem Monat zusaetzlich mit Kondom verhuetet, und habe auch meine Tage wie gewohnt bekommen.

Nun habe ich die neue Pillenpakung angefangen, und hatte Geschlechtsverkehr nachdem ich die ersten zwei Pillen richtig und puenktlich genommen hatte. Ich habe Angst, dass die Pille nicht wirkt weil ich sie im letzten Zyklus nicht richtig eingenommen habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?