Pilleneinnahme verschieben an einem Tag

1 Antwort

Hallo xia23,nein das ist schon ganz richtig so was du gemacht hast,es heißt ja auch wenn diu vergessen solltes,soll man sie innerhalb 12 stunden nachnehmen,ob du jetzt nach der Pause um 10 oder 19 Uhr anfängst das ist nicht so schlimm das habe ich schon öfters mal gemacht.ich wünsche Dir alles gute.srilanka

Überfällig trotz Pille?

nehme die pille selina mite immer regelmäßig zwischen 04:00-10:00 uhr, bin aber nun 3 tage überfällig

ist es da möglich schwanger zu sein ???

...zur Frage

Pille beim aufmachen verloren

Ich habe für heute (Montag) eine pille beim aufmachen verloren und deshalb habe ich die letzte Pille von der Blister (Freitag) genommen und nehme ab morgen (Dienstag) wieder ganz normal die Pillen weiter. War das richtig? Bin ich trotzdem noch geschützt? Übrigens die Pille die ich nehme ist Moniq Gynial

...zur Frage

Pilleneinnahme und Durchfall

Hallo

ich nehme die Pille valette jeden Abend gegen 22 uhr. Ich hab aber öfters am Folgetag 1-2 mal starken breiartigen bis flüssigen Durchfall. Muss ich mir da gedanken machen das die Pille evtl nicht mehr wirkt? Habt ihr erfahrungen damit?

Liebe Grüße

...zur Frage

2x täglich die Pille nehmen (Periode verschieben)?

Hi,

folgende Situation: Ich habe am Wochenende ein für mich persönliches großes Event, ein Traum den ich mir erfüllt habe & der mich viel Geld gekostet hat. Natürlich fällt meine Periode ausgerechnet genau auf dieses Wochenende wo es stattfindet! Habe mich gestern von einem fremden FA beraten lassen (nicht von meinem eigenen da ich da keinen Termin mehr bekommen habe) bezüglich verschieben der Periode. Der FA meinte es könne möglich sein das die Pille die er mir verschrieben hat wirkt, oder auch Schmierblutungen oder trotzdem meine Tage auftreten können, es gäbe dafür keine Garantie. Ich willigte trotzdem ein sie zu nehmen, denn versuchen möchte ich es trotzdem auf jeden Fall denn mit Krämpfen & nachher vll stärker Periode dort ist so mehr als ungünstig da man auch schwer auf Toilette kommt! Der FA meinte, ich soll die verschriebene Pille „Gravistat 125mg“ 2x täglich einnehmen. Ich fragte ihn warum zweimal sowas hab ich noch nie gehört. Er meinte es wäre notwendig damit der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht kommt und es evtl zu einer Verzögerung der Periode kommt, also später. Gestern Abend um 21:00 habe ich also die ersten beiden Pillen auf einmal geschluckt, heute Abend müsste ich wieder 2 auf einmal um die selbe Uhrzeit. Bis jetzt merke ich außer Hitzewallungen (die vll auch von meiner Erältung kommen können) keine Nebenwirkungen. im Internet steht das die Einnahme von jeglichen Pillen 2x täglich nicht gut wären sogar manches mal gefährlich. Nun bin ich wieder richtig skeptisch und überlege heute Abend stattdessen nur eine zu nehmen. Aber warum sollte der FA mir etwas verschreiben was mir schaden könnte? (Also die Einnahme von 2xtäglich).

vll gibt es ja auch FA unter euch oder welche die diese Pille „Gravistat“ selbst einnehmen und Erfahrungen damit gemacht haben, und auch schon mal zweimal die Pille (egal welche) einnehmen mussten. Und wenn das in Ordnung ist mit dem 2x einnehmen kann ich auch die Uhrzeit ändern das ich zB morgen eine morgens eine mittags nehme oder zwei morgens?

PS: Ist meine erste Pilleneinnahme nach 2 Jahren zirka.

Danke schon mal für die Antworten‘ :-)

mermaid

...zur Frage

Pille...Pause vorziehen

Guten Morgen Ich nehme seit genau 5 Wochen die Pille Maitalon durch. Gestern habe ich erfahren, dass ich am Freitag am Knie operiert werde. Jetzt wollte ich fragen, ob ich einfach ab Freitag mit der Pilleneinnahme aufhören kann und die 7 tägige Pause nach 39 eingenommenen Pillen machen kann. Am Donnerstag kommt außerdem mein Freund noch vorbei...müssten wir dann zusätzlich verhüten? LG

...zur Frage

Blister einen Tag zu früh begonnen und in der selben Woche noch 2 pillen an einem Tag genommen - hat das jetzt Folgen auf den Verhütungsschutz?

Hallo ich habe heute früh (heut ist Sonntag) bei der Pilleneinnahme bemerkt dass ich, obwohl ich jeden Tag eine Pille genommen habe erst bei Samstag bin. Aus Reflex nahm ich also eine zweite Pille da ich davon ausging sie irgendwann in der Woche mal vergessen zu haben. Ich stellte dann jedoch fest dass ich den Blister einen tag zu früh geöffnet hatte, also Montag anstatt Dienstag. Dass heisst ich habe 1 den Blister zufrüh geöffnet und 2 heute 2 pillen genommen Und das innerhalb einer Woche...(bin im Prüfungsstress) Hat das jetzt Auswirkungen auf den Schutz? Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?